Abmeldung des Blogs aus unten aufgeführten Gründen

Liebe Leser,

letzte Woche erhielt ich ein Mail mit einem Link, siehe unten: „der ruf.Info.“ Die darin enthaltenen Informationen schienen mir irgendwie “ weit weg “ zu sein. Wir lesen zwar täglich was in unserem Land an Neuerungen und politischen Umwälzungen geschieht, aber es traf uns ja noch nicht, oder ?

Nun, „der Ruf“ ist ein christlicher Blogger und hat eine “ aufklärende Seite „, Sie können selbst hineinschauen. Doch vorhin erhielt ich noch eine Link… die untere, und nun endlich glaubte ich auch “ dem Ruf „.

Dieser Blog hier, von mir bislang betrieben, ist ja auch bei WordPress.com, wie viele andere auch.

Nachdem ich in „euro-med“ las, was und wer dieser WordPress.com ist, wer dahinter steckt, wer es fördert und wozu es dient und wem es gehorchen muß, habe ich mich entschlossen, diesen Blog hier von alleine abzumelden und mich an jemand anders zu wenden um weiterhin zu schrieben.

Ich werde mein Geld, was mir Gott gegeben hat und welches ihm gehört, auf keinen Fall weiterhin verwenden um diejenigen reich zu machen, die es sowieso schon sind und nicht Jesus damit deinen, sondern Satan!

Ich werde dem Widersacher meines Gottes keine Möglichkeit geben mich “ hinauszuwerfen“, weil es ihm nicht passt was wir sagen. Wir sind der Wahrheit verpflichtet als Christen, der Wahrheit die da ist: Jesus ist der König aller Könige und bevor wir uns die Tür schließen lassen, komme ich ihm zuvor, denn diesen „Sieg“ bekommt er nicht !

Lesen Sie die beiden unteren Links und machen Sie sich selbst ein Bild

Ich verabschiede mich von Ihnen und melde mich dann wieder, wenn mein Vater im Himmel mir einen anderen Weg bereitete hat mit ihnen zu kommunizieren.

herzlichst

und seien Sie behütete   Hanna

Ich wünsche den Mitarbeitern bei WordPress.com GOTTES SEGEN und das sie alle noch ewiges Leben bekommen

Zu den wichtigen Infos:

https://www.der-ruf.info/2017/08/25/newsletter-extra-e-mail-abo-notwendig-google-nein-danke-altes-neues-internet-rubrik-videos-siegfried-schad/

 

http://new.euro-med.dk/20170902-das-blog-der-honigmann-sagt-seit-048-uhr-am-01-sept-2017-von-wordpress-wegen-ungegebenem-regelverstoss-gesperrt-und-archiviert-facebook-gesetz-folge-wahrscheinlich.php

Billy Graham…. GOTTES BOTSCHAFT an die WELT — Was wäre wenn..ein Blick in die Vergangenheit und Zukunft der Christenheit

Tod und Verderben—- Angst, Zerstörung und Enttäuschungen machen sich immer mehr breit. Eine Christenheit, die sich nach dem Christus nennt, ist abgefallen von der Wahrheit… … Die Kirche ist nicht die mehr glaubwürdig in dieser Welt. Wo sind denn nur die entschlossenen, entschiedenen Männer Gottes, die bereit sind die Botschaft von Jesus Christus als dem […]

über Billy Graham…. GOTTES BOTSCHAFT an die WELT — Was wäre wenn..ein Blick in die Vergangenheit und Zukunft der Christenheit

Zubereitung der „10 Könige“ und Zuspitzung der Weltlage? Teil 1

Das Tier aus dem Meer  → Dan 7; Offb 17,7-17
1Und ich sah aus dem Meer ein Tier[1] aufsteigen, das sieben Köpfe und zehn Hörner hatte und auf seinen Hörnern zehn Kronen, und auf seinen Köpfen einen Namen der Lästerung.
2 Und das Tier, das ich sah, glich einem Panther[2], und seine Füße waren wie die eines Bären und sein Rachen wie ein Löwenrachen; und der Drache gab ihm seine Kraft und seinen Thron und große Vollmacht. 3Und ich sah einen seiner Köpfe wie zu Tode verwundet, und seine Todeswunde wurde geheilt. Und die ganze Erde sah verwundert dem Tier nach. 4 Und sie beteten den Drachen an, der dem Tier Vollmacht gegeben hatte, und sie beteten das Tier an und sprachen: Wer ist dem Tier gleich? Wer vermag mit ihm zu kämpfen?
5 Und es wurde ihm ein Maul gegeben, das große Worte und Lästerungen redete; und es wurde ihm Macht gegeben, 42 Monate lang zu wirken. 6 Und es tat sein Maul auf zur Lästerung gegen Gott, um seinen Namen zu lästern und sein Zelt und die, welche im Himmel wohnen. 7 Und es wurde ihm gegeben, Krieg zu führen mit den Heiligen und sie zu überwinden; und es wurde ihm Vollmacht gegeben über jeden Volksstamm und jede Sprache und jede Nation. 8 Und alle, die auf der Erde wohnen, werden es anbeten, deren Namen nicht geschrieben stehen im Buch des Lebens des Lammes, das geschlachtet worden ist, von Grundlegung der Welt an.

9Wenn jemand ein Ohr hat, der höre! 10 Wenn jemand in Gefangenschaft führt, so geht er in die Gefangenschaft; wenn jemand mit dem Schwert tötet, so soll er durchs Schwert getötet werden. Hier ist das standhafte Ausharren und der Glaube der Heiligen!“

Vor kurzem las ich über das “ kleine Horn „! Was glauben Sie wer das sein kann? Alle Warnungen die wir und auch andere schon  seit Jahren aussprechen in Bezug auf den neugegr. Staat im Nahen Osten waren und sind richtig. …. denn sind wir “ hereingelegt “ und hinters Licht geführt worden. Es ist nicht Rom, so wie die meisten denken und glauben, nein…. __________________________________________________________________________

Alles was hier folgt möchte ich Lehrmaterial weitergeben und jeder Leser kann dieses selbst prüfen, soweit es ihm möglich ist.
Wenn sie aber stimmen sollten, all diese „Belege“ dann müßten wir als Christen Abstand nehmen von einem „Amerika auf christlichem Fundament“. Dann wäre der Umkehrschluß, “ Trennung vom Staat “ mit all seinen so genannten „Vorteilen “ die Kirchen als Vereine von ihm erhalten, ob US oder Germany…
Warum gehört denn der Islam auf einmal zu Deutschland? Weil Deutschland kein Staat ist sondern ein Wirtschaftsunternehmen und die islamischen Nationen große Anteile daran haben! Wer war denn der Präsident der das als erster bekannt machte?
Ich persönlich distanziere mich vor Jesus Christus und vor Menschen immer von Namen und Organisationen, wie auch von den unteren, aber ich prüfe die „Dokumente und Aussagen“. Bitte, tun Sie es auch denn das hat uns Jesus anbefohlen zu tun. Mein Rat, dennoch diese Link, die ich eingefügt habe, NICHT zu umgehen sondern sich zu informieren und eigenen Schritte zu überlegen.
Sie sind NICHT FREI in diesem Weltsytem… und das ist es was zählt. NUR JESUS macht Sie frei!
Ich bete für alle Präsidenten und Staatsmänner dass sie erkennen ,dass JESUS CHRISTUS  der König aller Könige ist und ER höher ist als die NWO, er ist nämlich der Schöpfer von Himmel und Erde!
_________________________________________________________________________________
Wer regiert Amerika (und somit auch Deutschland und Europa)?  Ist Amerika noch eine britischeKolonie?  
Einige Auszüge aus dieser obigen Seite:

„1. Die amerikanische Flagge mit Goldrahmen ist nicht das Original. Der Goldrahmen zeigt, daß eine Organisation nicht mehr dem Staat gehört, sondern von einem Privatunternehmen, der FED-Gruppe, übernommen wurde, welche sich selbst als Regierung bezeichnet. Die Flagge ist eine Admiralsflagge des britischen Königshauses2. Die amerikanische Flagge ohne den Goldrahmen (die Republik) ist die tatsächliche Amerikaflagge (horizontale Streifen, weiße Sterne und blauer Hintergrund, keine Rahmen (auch keine goldumrahmten Sterne), Adler, Bälle, Speere, usw.).

3. Die USA-Flagge ohne Goldumrahmung war die Flagge der Republik. Wie wichtig dies ist, wird in der Folge gezeigt. Denn so wie dies derzeit ist, bedeutet es: AMERIKA IST BESETZT.

Heute gibt es folglich zwei voneinander unabhängige Nationalflaggen. Wie ist so etwas überhaupt möglich?Patrioten glauben, daß die Herstellung von Geld bei Privatbanken verboten ist, weil die Verfassung besagt, daß der Kongreß zur Geldherstellung zustimmen müsse. Das ist aber nicht gesagt.    Artikel l, Absatz 8 besagt:  Der Kongreß hat die Macht, um Geld zu machen und deren Menge zu kontrollieren.  Dies besagt nicht, daß nur der Kongreß die Macht besitzt, Geld herzustellen, noch daß er von diesem Recht Gebrauch machen muß.

Absatz 10 besagt, daß kein (amerikanischer) Staat Geldmünzen herstellen solle, welche nicht durch ausreichend Gold- und Silberreserven abgesichert sind, um den Geldwert sicherzustellen. Gilt dies für Geldscheine auch? Wohl nicht.

Ein Gebiet in Maryland, genannt Washington D.C., wurde im Jahr 1871 an einen neuen Kongreß als Distrikt von Columbia übergeben und eine neue Regierung gebildet, die kein Teil der Republik ist, um dort letztendlich Geld herzustellen. In diesem Distrikt befindet sich die im Privatbesitz befindliche Zentralbank Amerikas, die FED, welche das Papiergeld verwaltet.

Der Distrikt ist durch eine Reihe von effektiven Gesetzen geschützt, die mit dem Restamerika abgesprochen sind. Die Gründungsväter wußten dies, kannten nur die Auswirkung der Verträge nicht. Daß Washington D.C. eine Sonderstellung in Amerika besitzt, merkt man auch daran, daß die Wählerschaft von Washington D.C. seit über 200 Jahren keinen Vertreter im Parlament besitzt.

Die Unabhängigkeitserklärung, ein englischer Schwindel?

Die Vereinigten Staaten waren niemals frei von der Kontrolle durch London. Im Gegenteil. Es war eine Planung Londons. Großbritannien und die Britische Krone besaßen immer, ja besitzen heute noch die Vereinigten Staaten. Wenn Sie Amerikaner sind und Sie haben diese Information nie zuvor gehört, sollten Sie sich in Ruhe hinsetzen und eine Tasse Tee trinken, weil Sie sonst vielleicht einen großen Konsumentenkapitalismus scheinen wir immer wieder dieselbe Melodie zu spielen: Wir haben eine Menge mächtiger Alpha-Personen, die über das Privileg der Kontrolle von Arbeit Anderer konkurrieren. So bekamen die Könige ihre Schlösser, aber auch wir unsere (Veggie-)Burger für das Mittagessen.

Die Kontrollmitglieder der Virginia Company wurden als Treasurer (Schatzsammler) und Firma der Abenteurer und Pflanzer der Stadt London (City of London – CoL) bezeichnet.

Und da sind die Vereinigten Staaten von Amerika, mit einem großen U und einem großen S, welche die 68 Meilen des Landes westlich des Potomac River umfassen; das Gebiet der Hauptstadt Washington D.C. und der Distrikt von Columbia. Auch die US-Protektorate von Guam und Puerto Rico gehören dazu. Die Vereinigten Staaten von Amerika sind kein Land, sondern eine Firma im Besitz einer Bruderschaft von blutsverwandten Reptilien (siehe dazu auch die nächsten Bilder), welche die Virginia Company besaßen. Die USA ist die Virginia Company!………….Dies besagt nämlich auch, daß alle Rechte von der Virginia Company gemacht werden, national und international und von britischen Familien kontrolliert werden. Eine ausgezeichnete Voraussetzung für das Anstreben einer neuen Weltordnung………..

Wer regiert Amerika ?

Am 3. Oktober 1213 bestimmte König John als König von England, daß die Autonomie Englands beendet sei und übergab die Macht dem Papst in Rom, der als Vikar und Christ über alle Menschen der Welt herrschen solle.

Im Gegenzug garantierte der Papst der englischen Krone die Dominanz. Mit anderen Worten, die Britische Krone ist die ausführende Gewalt und der Vatikan ist der Eigentümer, bzw. der wahre Eigentümer ist, wer den Vatikan kontrolliert.   Und ihr Menschen Amerikas, ihr Präsiden-ten und führende Politiker, laßt es euch sagen: Auch Großbritannien ist nicht unabhängig. Denn wer kontrollierte König John?      Die Templer.  Das springt einem beim genauen Hinsehen direkt ins Gesicht.

Die Virginia Company und König James I. gestatteten Rechtsprechung nach dem Seerecht der Admiralität. Über welche Admiralität sprachen sie? Natürlich die Britische. Wenn ein Gericht unter See- und Marinerecht arbeitet, so hat die Flagge einen goldenen Rahmen. Alle Gerichte der Vereinigten Staaten haben diese Rahmen. Ebenso die Flaggen in öffentlichen Gebäuden.

Die amerikanischen Gerichte werden unter dem britischen Admiralsrecht betrieben. Die Krone und die Bruderschaftsfamilien der Briten kontrollieren die amerikanischen Gerichtshöfe und der Sitz der Bruderschaft ist der Stadtteil Templer Bar in London, also ein Templerstaat mit Zentrum in Großbritannien.

Die britischen Adeligen kontrollieren die Amerikanischen Richter, Rechtsanwälte, die Polizei und so weiter, und durch andere Organisationen, wie das Konzil für Internationalen Handel oder die Trilateral Commission, manipulieren sie das amerikanische politische System. Die amerikanischen Richter werden durch das britische Seerecht kontrolliert und verdienen dafür Geld………. “           https://faszinationmensch.com/2014/08/23/lvereinigtestaaten/

Diese Flagge oben rechts, ist die Flagge der NWO und des öfteren zu sehen im Weisen Haus und bei Staatsempfängen

———————————————————————————————————————————–

Wem und was schwören also die Präsidenten und auch unsere Deutsche „Kanzlerin“? NICHT dem Volk sondern dem GELDSYSTEM! Und wem gehört das?

Somit haben alle Präsidenten und Kanzler NIE dem Volk gedient, sondern es nur „benutzt“ um Britannien und dem  Vatikan zu dienen. Das bedeutet: ALLE KIRCHEN und Christen die die ÖKUMENE unterstützen und fleißig mithelfen sie zu installieren, in diesem Jahr 2017, sind zu Verrätern an JESUS CHRISTUS geworden und bauen in Yosreal das Zentrum der schon installierten Weltregierung MIT! Noch immer gelten die Worte der Apostel: “ lasst euch erretten aus diesem verkehrten Geschlecht“! KEHRT UM….…    https://waswaerewennweb.com/2017/05/16/hochverrat-an-gott-und-der-deutschen-bevoelkerung-und-mir-und-dir/

Ich wünsche den Lesern Gottes reichen Segen und bete, dass jeder den Weg zu Jesus findet

———————————————————————————————————————————–

Das Tier aus der Erde→ Offb 14,9-11; Offb 19,20; 2Th 2,9-12

11 Und ich sah ein anderes Tier aus der Erde aufsteigen, und es hatte zwei Hörner gleich einem Lamm und redete wie ein Drache. 12 Und es übt alle Vollmacht des ersten Tieres aus vor dessen Augen und bringt die Erde und die auf ihr wohnen dazu, daß sie das erste Tier anbeten, dessen Todeswunde geheilt wurde. 13 Und es tut große Zeichen, so daß es sogar Feuer vom Himmel auf die Erde herabfallen läßt vor den Menschen.

14 Und es verführt die, welche auf der Erde wohnen, durch die Zeichen, die vor dem Tier zu tun ihm gegeben sind, und es sagt denen, die auf der Erde wohnen, daß sie dem Tier, das die Wunde von dem Schwert hat und am Leben geblieben ist, ein Bild machen sollen. 15 Und es wurde ihm gegeben, dem Bild des Tieres einen Geist zu verleihen, so daß das Bild des Tieres sogar redete und bewirkte, daß alle getötet wurden, die das Bild des Tieres nicht anbeteten.
16 Und es bewirkt, daß allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn, 17 und daß niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens[3].
18 Hier ist die Weisheit! Wer das Verständnis hat, der berechne die Zahl des Tieres, denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist 666[4].
_________________________________

Miko Peled … Danke! Worüber man nicht sprechen „darf“

In Addition: Ist das der Staat den Gott, der Vater von Jesus Christus gegründet hat? Wenn dem so wäre, dann würde ich meinen Glauben an die VERSÖHNUNG Gottes durch das KREUZ von Golgatha, ablegen! Welchem Gott dient dieses Land?

Ich möchte diesen Artikel weitergeben, weil ich der Auffassung bin dass wir einmal tiefer schauen sollten als wir es „gewohnt “ sind…https://waswaerewennweb.com/2017/02/26/das-land-israel-mut-zur-wahrheit/

Nutzen Sie den Translator im Blog

Miko Peled schreibt:

As thousands of Palestinian political prisoners jailed by Israel are going through a hunger strike, we would do well to delve into the deeper, more personal and historical aspects of Palestine. Though the politics and violence of settler colonialism have determined its fate for almost one hundred years, Palestine is not just a “case” or […]

über It’s Personal. — Miko Peled

 

 

 

Unser Vater im Himmel… geheiligt werde dein Name

UNSER VATER!

Unser Vater, du hast uns JESUS deinen SOHN gegeben! Wir können dir nicht genug DANK sagen, aber wir beten das Gebet, das Jesus, dein Sohn, uns lehrte:

DEIN Reich komme, DEIN Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden…….

_______________________

Mein geistlicher Eindruck…:

dieses Gebet wird mehr und mehr wichtig, es ist fast „vergessen“ in vielen christlichen Gemeinden. Dabei sagt es alles aus!

Doch es in allen Situationen beten zu können, sollte uns mehr und mehr bewegen. Möglicherweise können wir dann besser vor GOTTES THRON für diese Not und das Elend dieser Welt einstehen und es auch ertragen, das,  was geschieht und noch geschehen wird.

Vielleicht sind diese Worte die Kraft um für die katastrophalen Kriegs-undKrisenherde dieses Planeten beten? Vielleicht ruft uns der Vater dazu auf?

Hier einige Lieder dieses Gebets in unterschiedlichen Sprachen.

Gottes Geist leite und führe Dich/Sie/Euch

GOTT SEGNE DICH/SIE/EUCH  Hanna

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Krieg im Nahen Osten, ich sage …NEIN! Wie schuldig sind Christen an diesem Krieg geworden ?

in zum Krieg in Syrien..        

………….     NEIN zum Töten von Kindern! NEIN… nochmals NEIN! Wie kann ich schweigen? Kann man schweigen im Angesicht des Todes?? Kann und darf man schweigen vor dem ALLMÄCHITGEN, welcher Unrecht bestraft und denjenigen mit zur Rechenschaft zieht, der es mit unterstützt? JESUS CHRISTUS ist das LAMMM GOTTES… und kein Kriegsgott! Heute erhielt ich eine „Gebetsmail von den Fürbittern für Israel“, die sich über diesen Angriff freuten und Gott darüber lobten! Christen, die sich freuen wenn Menschen sterben? Wie müssen Christen “ brainwashed “ sein um so zu denken und es zu unterstützen, das Töten?

Da ich keine christliche musikalische Botschaft fand die den Krieg brandmarkt, habe ich Reinhard Mays Lieder publiziert, zum Nachdenken für uns.. denn wenn der Krieg sich fortsetzt, wird es auch Deutschland treffen. Wir haben Kinder und Enkel, die wir beschützen müssen

Ein Beitrag von Kopten ohne Grenzen, auch zu diesem Thema des Nahostkrieges:

https://koptisch.wordpress.com/2017/04/07/einleitung-von-kog-die-realitaet-im-syrienkrieg/

Von Veterans Today habe ich unterhalb eine Link eingefügt , die man sich einmal genauer anschauen sollte.!

Christen,die sich Christen nennen, die sagen JESUS CHRISTUS sei ihr HERR, haben nicht verstanden dass durch gefälschte Bibelauslegungen sich am Krieg im Nahen Osten, dem kommenden Dritten Weltkrieg und dem töten von Tausenden und noch mehr Menschen, zum Ziel für ein Großisrael, lt. Bibel?  schuldig machen. Jesus, der Christus, baut sein Reich nicht auf dieser Erde und ER selbst hat es dem damaligen Volk Israel weggenommen! Wir werden als Christen vor diesem Christus eines Tages stehen,  und ihm die Fragen nach der Wahrheit beantworten müssen.

Ich kann nur sagen: der einzige Weg heraus aus dem Gericht Gottes ist Umkehr hin zur Wahrheit. Hin zu Jesus Christus. Jetzt!

https://waswaerewennweb.wordpress.com/2017/01/19/das-kommen-von-jesus-christus-vs-errichtung-eines-irdischen-1000-jaehrigen-reiches/?preview_id=383&preview_nonce=94ead3fd94&post_format=standard&_thumbnail_id=386&preview=true

Kehre um, Waltraud Keil, kehre um, Harald Eckert, kehre um Familie Kaasmann, kehre um Steve Lightle, kehre um Norbert Lieth und alle Geschwister die zu euch gehören! KEHRT UM von euren falschen Bibelauslegungen! Kehrt um alle, die ihr Menschen nach Israel brachtet und die ihr das irdische Israel unterstützt!

Ihr habt gegen JESUS den CHRISTUS gearbeitet. Ihr habt die Worte JESUS mit Füßen getreten

Desgleichen auch einen Artikel aus Veterans Today…. PRÜFT ES SELBST was die Wahrheit ist!

http://www.veteranstoday.com/2017/04/06/swedish-medical-associations-says-white-helmets-murdered-kids-for-fake-gas-attack-videos/

Und ich wiederhole, Christen sind SCHULDIG durch ihre tatkräftige Unterstützung der Vorbereitungen für das Sterben von MILLIONEN von Menschen im Nahen Osten! Nur Jesus kann vergeben, JETZT!

Hebrew Roots Movement- Zurück zu den hebräischen Wurzeln Bewegung

Sie ist gefährlich, weil sie uns Heidenchristen dazu bewegt hat die alttestamentlichen Prophetien auszuführen. Wir sind unter den Bann derjenigen gekommen die das Königreich Gottes auf Erden erwarten und nicht das Buch der Offenbarung lesen, sondern uns wieder unter die Thoralehren gebracht haben. Zurück zum Judaismus.  Ich war selbst davon betroffen und Gott hatte mich und alle gewarnt, die mit mir darunter gekommen waren, herauszukommen. Gott hatte es sehr plastisch offenbart; ER sprach mit uns darüber, das wir wie kleine Kinder hinter ihnen herlaufen aber in großer Gefahr waren für die Ewigkeit. Sie machten „Proselyten “ aus uns und euch…. und sind selbst in Gefahr für die Ewigkeit.

Noch mehr…sie unterstützen durch ihre antichristliche Bewegung auch noch das zerstören des Nahen Ostens, das töten von Kindern und vertreiben von Menschen, weil sie sagen das Jesus nach Jerusalem zurückkommt und das Land Israel, so jetzt genannt, der ewige Besitz sei. Das aber hat Jesus Christus, der ein ewiger Gott ist, nur im geistlichen Sinne gemeint!

Liebe Leser, es muß sein, ich muß dieses Thema aufgreifen, um Jesu Willen.  Es ist das Kreuz von Golgatha an dem Jesus hing, an dem er sein BLUT vergoß für die Sünden dieser Welt, an dem er Juden und Heiden freigekauft hat.. durch seinen Tod… durch sein Blut. DAS ist der Schlüssel zur Errettung dieser Welt und nicht Israel. JESUS hat sich an das Kreuz nageln lassen von Juden und Heiden, er hat sein Leben gegeben, als GOTTES SOHN, er hat den Preis bezahlt damit Menschen aus der Dunkelheit ins Licht gebracht werden können.

JESUS CHRISTUS ALLEINE.

Hier füge ich ein Bild ein eines „Heidenchristen“ einer Gemeinde in Berlin, so sehr identifizieren sich Christen mit dem Wunsch „jüdisch sein zu wollen“. Sie sind in Gefahr….

Was aber ist das Ziel dieser Bewegung?

Was ist anders bei den messianischen Juden und wie denken sie? Sie halten alle alttestamentlichen Feste  – sie sind mit vielen Judentumbräuchen verbunden, obwohl das Judentum eine rein okkulte Religion ist    – sie glauben das die 144.000 Gesalbten aus Offb. 7 und 14 die messianischen Juden sind  – sie glauben, daß das Judentum die Wurzel des Olbaumes aus Römer 11 ist   – unter Ihnen gibt es viele „Allversöhner“ und welche, die die Präexistenz von Jesus ablehnen  – sie glauben, das im tausenjährigen Reich, Jesus Christus buchstäblich wie ein Mensch auf der Erde und als König in Jerusalem sein wird… Ja das alles glauben sie und haben es uns auch “ glauben gemacht,“!

Ich habe mir schon über längere Zeit immer wieder die Frage gestellt warum denn die messianischen Juden uns in Deutschland eine riesige Bürde und Last auferlegt haben?  So war es ja auch ein messianischer Juden, der kein Christ ist, Steve Lightle, der die Vision von der Rückkehr der Juden aus Russland hatte. Sie Artikel hier:

https://waswaerewennweb.com/2017/01/12/was-waere-wenn-falsche-propheten/

Sie haben das Thema Holocoust benutzt, genauso wie die Nation im Nahen Osten es tut.

Ich kam also zu dem Schluß, sie haben sich nie aus dem Judentum richtig gelöst, sind noch immer zum Teil darin verhaftet, sehen sich als messianische Juden höher an als die Heidenchristen.  Ich habe recherchiert und fand, das in absolut keinem messianischen Dienst in Israel und weltweit, ein KREUZ in einem ihrer Embleme zu finden ist, welches sie als Zeichen für ihren Dienst benutzen. Sie nehmen Anstoß am Kreuz, es ist den meisten ein Ärgernis. Sie kehren zurück zu ihren „Wurzeln“, die aber am Kreuz zunichte gemacht wurden. Jesus hat das Reich von ihnen genommen hat und er wird es ihnen auch nicht mehr geben. Doch diese „Hoffnung“ ein irdisches Reich, das ist eben die Irrlehre der hebräischen Juden, oder der Kehilajuden,  sie nennen sich nicht Christen. Eigentlich weine ich darüber, über ihre Irrlehre und, dass sie nicht wissen was sie tun für sich selbst und den Leib des HERRN!

Da ist auch Arni Klein, der einen großen Einfluß auf die Christen in Deutschland genommen hat muß genannt werden.  Er hat einen großen Einfluß in der Extremcharismatischen Bewegung. Auch er hat Deutschlands Christen beeinflußt und eine Bürde auferlegt.  Arni Kleins Prophetie hier;    http://emmausway.org/category/israel-de/?lang=de

Dieses „Wort an Deutschland“ ist genauso seelische „Prophetie“ zum Zweck des Aufbaus Israels durch Heidenchristen, genauso wie die von Steve Lightle. All die messianischen Juden die uns in Deutschland eingefangen haben für ihre Zwecke, ob sie es nun bewußt oder unbewußt taten, sind Verführer die selbst verführt sind.

Mit Angst mache und mit Drohungen die nur etwas feiner formuliert sind, als es eine offen Drohung ist, haben sie Christen in ihre Pläne miteinbezogen, Sie hoffen auf einen neuen Tempel, so wie Berkowitzes. von Thoraresources mit welchen wir einmal zusammen arbeiteten und nicht wußten was wir taten! Diese Dienst alle sind HBR Organisationen und sind gefährlich weil sie uns wieder dorthin zurückführen wovon JESUS uns frei gemacht hat..

Ich habe nicht nur Thoraresources kennengelernt, sondern ich  war zu einem Treffen von Michael Root, einem ExtremHBR Leiter, welches er abhielt in Heidelberg im letzten Jahr und habe gehört was er seinen Anhängern erzählte.   Die HBR Bewegung sagt ihren Anhängern das sie die Thora halten, Feste und Feiertage einhalten und vieles mehr. Das man auch wie Jesus leben müssen. Die Heidenchristen dieser Bewegung  tragen Zitzits, Frauen Tücher und sie halten alles, was das Judentum ausmachte, Synagogenordnung.           Die MichaelrootBewegung         https://www.aroodawakening.tv/

Ich habe messianischen Geschwister in Jerusalem, Arad, Eilat und andern Orten gehört und habe immer wieder festgestellt das sie nicht frei sind vom Alten Bund.

Die Lehre vom Millennium auf Erden kommt aus keiner anderen Richtung als von den messianischen Juden, sie alle glauben daran das Jesus nach Jerusalem zurückkommt, von dort aus über die ganze Erde regiert für 1000 Jahre. Sie haben mit dieser rabbinischen/judaistischen Lehre fast die gesamte Christenheit  beeinflußt und für sich eingenommen.

Darby war ein gefundenes Opfer, er hat sich völlig beeinflussen lassen hat und somit die gesamte Christenheit unterwanderte mit einer Lehre die nichts mit dem EWIGEN Königreich von Jesus Christus zu tun hat.

So muß ich leider nochmals wiederholen dass einer der ersten, der die Gemeinde für sich beeinflußte; Steve Lightle war und es noch immer ist. Er war derjenige, der uns als erster in Deutschland und weltweit bedrängt hat „Israel“ zu helfen indem er eine falsche Vision weitergab an uns!

Alle meine christlichen Geschwister, wie Gretel Seyferheld, Waltraud Keil/Brücke Berlin-Jerusalem, Harald Eckert/CFI,  Fam. Kaasmann vor allen Dingen auch, als Leiter von Operation Exodus und Eben Ezer, sowie aber auch alle Leiter und Pastoren die von den o.g. genannten Geschwistern beeinflußt wurden. Die aus der Beschneidung haben die deutschen Geschwister verführt und verzaubert  und uns  gesagt dass wir die Prophetien im Alten Testament zu erfüllen haben.  Nein, das müssen wir nicht, und dennoch haben sich alle o.g. Geschwister einfangen lassen. Wir haben uns mitschuldig gemacht am Tod von Juden und Heiden durch diese Sonderlehre!

So ist die Hebrew Roots Bewegung eine der größten Lügen die jemals den Leib Christi unterwandert und infiltriert hat. Durch diese falsche Lehre sind die Worte Jesus außer kraft gesetzt worden. Da gibt es  auch noch WorldWideWings die leider komplett jüdisch wurden, und mein Herz schmerzt. Sie alle haben sich „unterworfen“.

Ich habe einige Links hier eingefügt damit Sie selbst lesen und prüfen können was das für eine Gefahr für die Ekklesia ist. DieseHRM- Bewegung nennt sich Kehila, was nichts anderes bedeutet als Synagoge!

http://elshaddaiministries.us/messages/guest_speakers_summary.php

https://thebarkingfox.com/2015/03/25/the-global-hebrew-roots-phenomenon/

http://beforeitsnews.com/alternative/2014/01/the-dark-side-of-the-messianic-hebrew-roots-christian-movement-2868588.html

http://www.gutenachrichten.org/ARTIKEL/in201205_art3.htm

Wenn Jesus wiederkommt, kommt er seine Braut zu holen damit sie da ist wo ER jetzt ist und er wird diese Erde erneuern und das himmlische Jerusalem wird auf eine erneute, neue Erde kommen und das wird ein MILLENIUM … d.h. eine EWIGES Reich sein.

http://mit-jesus-unterwegs.de/die-hebrew-roots-bewegung

http://www.seekgod.ca/embraceintro.htm

Gläubige durch Hebrew Roots Movement betören

„….To them who look for Him shall He appear without sin unto salvation’. We should look for Him and never to a restored Israel, a restored people (we believers in Christ are the people of God, a new race) or a restored and rebuilt Temple. We believers are now the Temple of the Living God and He is to live among us forever. He is never through Christ to be among a restored people, making pagan sacrifices and according to the Jews themselves and their Talmud, it is to be so. We wrongly ascribe Old Testament sacrifices as their goal. In doing so we sin because we ‘are treading underfoot the blood of Christ’.

This all leaves us as individual believers to find the truth and sell it not. We are to search in particular the pages of the New Testament where we will discover there is no recorded plan for a millennium, a restoration of Israel ‘whose house is left unto them desolate’, said Jsus. There is no mention by Jesus or the apostles of His ever coming back to reign on this earth.

The millennium is a Jewish myth, as said the early Church leaders for at least one century.  After that, until today, the wolves have been tearing the flock to pieces. So let us dig for the truth.

The spirit of today’s Judaism absorbs the Fundamentals, Evangelicals,  Pentecostals  and the  Charismatics. There has  large  success within the ranks of the impregnation of  an imposed love of Israel, to consider them the people of God when as Peter said we who follow Christ are the now the ‘chosen race’ and ‘holy nation’.  Such are the people of God. Such are, as Paul writes, ‘the Israel of God’. aus  http://revirene.org/about-us/

 ______________________________________________________________________________
So sagt Arni Klein zu den Heidenchristen in Deutschland und weltweit:

„Einfach gesagt ist Israel der Schlüssel zur Errettung der Welt (Röm. 11:15). Die Anerkennung Jeshuas durch die Kinder Israel muss stattfinden, damit der Herr zurückkehren kann (Mt. 23:35).

Ich sage:  Lieber Arni Klein, nein, das stimmt nicht, Israel ist nicht der Schlüssel, sondern JESUS CHRISTUS.. ER ist der Weg zum Vater, und ER hat ALLE Menschen auf diesem Erdball durch sein Blut erlöst und ER ist die ERRETTUNG FÜR DIESE WELT!

„Die erste Priorität der Gemeinschaft der Heidenchristen ist es, Israel zur Eifersucht zu reizen (Röm. 11:11).

Nein, Arni Klein, das stimmt nicht: Die erste Priorität für Juden- und Heidenchristen die EINS gemacht wurden von Jesus Christus durch sein Blut, ist, GEHET hin in alle Welt und lehret ALLE Völker und tauft sie im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes „!

„Wie wir uns gegenüber den geringsten Brüdern Jeshuas, (den Juden), verhalten, entscheidet, wo wir die Ewigkeit verbringen werden (Mt. 25:1-13).

Nein, lieber Arni Klein, das stimmt nicht, die geringste Brüder sind die Christen die die Welt hasst , die sie kreuzigt, gefangen nimmt, tötete, zersägt, hinrichtet, vor die Löwen warf und noch mehr Greueltaten . das sind die geringste Brüder des HERRN Jesus, ob Juden oder Heidenchristen, es sind CHRISTEN

Israel gering zu schätzen, zieht einen bitteren Fluch nach sich (Gen. 12:3 hebr. Urtext).

Nein, Arni Klein, dass stimmt nicht! Das ist genau die Manipulation und Kontrolle die Sie und ihre Brüder auf die Heidenchristen legten! Diese Worte sind FALSCH gewählt, den wer ABRAHAMS SAMEN segnet wird gesegnete, nämlich Jesus CHRISTUS!

Die Aufforderung, uns selbst als lebendiges Opfer darzubringen (Röm. 12:1-2), ist eine Reaktion auf die Offenbarung der strategischen Position Israels in Gottes Plan (Röm. 9-11). Nichts wird die Seele des Vaters zur Ruhe bringen, bevor Jerusalem zum Lobpreis auf Erden wird (Jes. 62:1-7).

Nein, lieber Arni, genau das ist die Irrlehre der auch ihr unterlegen seid:      Jesus sagte von Jerusalem dass es zerstört würde, was geschah und der LOBPREIS für Jerusalem ist für das himmlische Jerusalem, dieses Jerusalem auf Erden wird zum Schluß, bei der Wiederkunft Jesus zerstört, so wie Gericht gehalten wird über die ganze Erde

Die Vorbereitung des Weges des Herrn ist mit dem Dienst an Israel verknüpft (Jes. 40:1-3).

Wir haben schon oft gehört, wie gesagt wurde, dass das Verständnis über Israels Rolle durch persönliche Offenbarung kommen muss.

Lieber Arni, Johannes der Täufer war der Wegbereiter des HERRN:     Das Verständnis für Israels Rolle ist nur durch einen einzige Namen zu erkennen: Es ist der Name JESUS CHRISTUS, der war, der ist und der KOMMT!    Israel als eine Nation, so wie Gott sie einmal herausgerufen hatte, vor 2000 Jahren, gibt es nicht mehr, nur noch die gläubigen, an Jesus Christus glaubenden und IHM folgenden, den Überrest des ehemaligen Israels. Es gibt kein Reich Israel mehr… nur noch das neue Israel, bestehend aus Juden und Heiden die das NEUE ISRAEL ausmachen… für die EWIGKEIT!

Das ist Neutestamentliche Lehre, eingesetzt von Jesus Christus und den ersten Aposteln.

Du sollst seinen Namen JESUS NENNEN, sagte der Engel zu Maria  und er hatte es von Gott dem Vater empfangen!!  Herzlichst Hanna

Pst. Anderson….warum diese Bewegung eine antichristliche ist!

 

Wer und was is IS??? Hier etwas nach nachdenken.

 

 

Lieber Leser, ich mache eine Pause um zu hören was Jesus von mir will! ER SEGNE SIE ALLE und ich bete für jeden einzelnen Bruder, Schwester und Leser!

Gottes Neuer Bund mit der Menschheit — ein sehenswertes Video

Bist du bereit für die Ewigkeit? Warum und wieso konnte es geschehen das noch immer Menschen nicht verstehen was Jesus Christus wirklich getan hat. Warum konnte denn die Gemeinde und Kirche so abfallen von der Wahrheit welche die Apostel verkündigt hatten?

Mir wird immer mehr klar dass es Judenchristen, messianische Juden sind und waren, die sich zum großen Teil nicht korrekt und konkret vom Alten Bund gelöst haben und somit uns Heidenchristen eine Vermischung  zwischen diesen beiden Testamenten lehrten und noch immer lehren!   Die meisten messianischen Dienste, wenn nicht sogar alle, haben uns Lasten auferlegt die Paulus scharf kritisierte und sogar aufgehoben hatte.

messianische Juden haben eine Einstellung die nicht gesund ist gegenüber uns Heidenchristen und ihre Auffassungen in Bezug auf uns, ist z.gr. Teil nicht wünschenswert. Die meisten sehen uns als zweite Klasse Christen an, was völlig gegen Christus Opfertod geht. Denn CHRISTUS hat aus beiden EINS gemacht, aus Juden und Heiden die CHRISTUS gehören, ….. durch sein BLUT!

Ich habe einen neuen Blog begonnen mit diesem Thema,  „die Hebrew Roots Bewegung/ zurück zur Wurzelbewegung“ , und werde ihn als nächstes Thema veröffentlichen.

Immer mehr sollte uns in Bewußtsein rücken, dass so eine Vermischung und Rückkehr zum Alten Bund, eine Umkehr ist, ein Verrat an dem Opfertod des Sohnes Gottes der ein ganz anderes Reich erbaut hat, ein ewiges was keinen Platz auf diesem Planeten hat.  Dieses Reich hat nur Raum, jetzt schon unsichtbar, aber dann, am Ende des Äon, auf einer neu geschaffenen Erde, die dann Ewigkeitswert hat und auch nur so bestehen kann und wird.

Eine ganze Christenheit ist, und ich sage es noch einmal, unterwandert und hat den neuen Bund, besiegelt durch das Blut des Lammes von Golgatha, mit Füßen getreten. Ich schreibe das auch für diejenigen die noch keine Christen sind, denn es geht um die Ewigkeit und wo wir sie verbringen.

Ich habe vor einigen Monaten durch „Zufall“ dieses untere Video angeschaut und um das Verständnis für die ganze biblische Geschichte möchte ich es auch Ihnen heute öffentlich machen. Es ist es wert angeschaut zu werden zum Verständnis der heutigen Lage, politisch und geistlicher Natur. Ich hoffe und glaube sehr, dass Gottes Geist durch dieses wunderbar erklärte Video zu uns reden kann.

Der Dieb kann nur in das Haus eindringen, wenn er zuvor den Starken gebunden hat, so haben wir es von Gott gehört für uns in Deutschland.  Wer ist dieser Dieb ? Wer kommt zu rauben und zu stehlen?

Dieses Video ist in deutscher Sprache und sehenswert für alle, die die Wahrheit kennen lernen wollen.

GOTT SEGNE Sie alle   Hanna

 

Ich habe den Film auch noch in englischer Sprache gefunden und eingefügt,  er ist mit deutschen Untertiteln.

Eine furchtlose Zurechtweisung von Norbert Homuth 3.

Es ist schon erstaunlich, dieser Beitrag wurde zweimal gelöscht! Ist das nicht ein Zeichen dafür, dass dieses Thema sehr intensiv ist? Ich habe ja schon vo ein paar Tagen so ein ähnliches Erkennen gehabt und freue mich, dass dieser Beitrag nun doch eine Bestätigung ist dafür!     Darum, zum dritten mal       herzlichst Hanna

https://waswaerewennweb.com/2017/02/25/das-heerlager-der-heiligen-umzingelt/?wref=tp

Veröffentlicht am 26. Februar 2017

DER ANTICHRIST UND SEINE PREDIGER

Die Prediger des Antichristen haben längst das Heerlager der Heiligen umzingelt (Offenbarung 20,9). Der Belagerungsring wird immer enger gezogen, so dass heute auch bisher gläubige Prediger ins Feindeslager wechseln und zu Falschpropheten mutieren. Man erkennt es daran, dass sie plötzlich nicht mehr Buße, sondern „Liebe“ predigen. Nirgendwo in der Lehre JESU und der Apostel werden wir angewiesen, Liebe zu predigen. Was wir zu predigen haben, hat JESUS uns als Vermächtnis hinterlassen:

Lukas 24, 47
und [muss] verkündet werden ‹unter Berufung› auf seinen Namen Buße (Sinnesänderung; Umdenken und daraus resultierendes Handeln) und Vergebung der Sünden für alle in den Völkern, beginnend von Jerusalem an.

Liebe predigen passt eher zum „Liebe machen“ der Hippies und Jesus-Freaks. Ähnlich den falschen Propheten im alten Israel, verkündigen die Prediger des Antichristen nur Positives, dass GOTT alle Menschen annehmen und keinen „ausgrenzen“ oder in den Feuersee werfen würde. Diese Liebesduselei ist Opium fürs Volk! Die Liebe GOTTES ist ganz anders:

Johannes 3, 16

denn so liebte GOTT die Welt, dass Er Seinen einziggeborenen SOHN gab, damit jeder, der an Ihn glaubt, nicht ins Verderben gehe, sondern ewiges Leben habe …,

d. h. nicht in die ewige Verdammnis kommen. Darum geht es bei der Liebe GOTTES grundsätzlich immer: Um die Rettung vor der ewigen Verdammnis. Aber auch die Liebe GOTTES soll man nicht ständig wie ein billiger Jakob verschleudern. Wenn man nämlich den Menschen immer gleich mit der Liebe GOTTES kommt, sagen die sich: „Wenn GOTT mich liebt, dann ist ja alles o.k., wozu noch bekehren?“ Der voreilige und übermäßige Zuspruch der Liebe GOTTES macht die Menschen steril gegen Bekehrung.

Die meisten heutigen Wortverkündiger sind falsche Propheten. So war es schon zu Michas Zeiten (1. Könige 22,8), der gegen 400 Hofpropheten stand, die dem König Ahab nur Positives weissagten und von ihrer Speichelleckerei gut leben konnten. 1 zu 400. So in etwa ist auch heute das Verhältnis zwischen echten Propheten und all den Ökumene-Pfaffen, die dem Zeitgeist frönen und mit ihrem Liebesgefasel das Volk in die ewig Verdammnis predigen. Der echte Mann GOTTES aber öffnet den Menschen die Augen über den realen Ist-Zustand, nämlich dass GOTTES Zorn auf der Menschheit ruht, und damm man sich beeilen muss, dem Zorne GOTTES zu entfliehen:

Römer 1, 18

denn es wird geoffenbart (i. S. v.: anhaltend geoffenbart) GOTTES Zorn vom Himmel über alle Ehrfurchtslosigkeit und Ungerechtigkeit der Menschen, welche die Wahrheit in Ungerechtigkeit niederhalten

Jeder Mensch, der auf Erden geboren wird, steht von Natur aus unter GOTTES Zorn. Das ist seit dem Sündenfall so. Das muss den Menschen als Regel Nr. 1 eingeschärft werden:

Epheser 2, 3b
Und wir waren von Natur Kinder des Zorns wie auch die anderen

Darum gilt es, dem Zorn GOTTES zu entfliehen durch Bekehrung zum HERRN JESUS:

Römer 5, 9

Viel mehr werden wir also, nachdem wir nun gerechtfertigt worden sind in Seinem Blut, durch Ihn gerettet werden vom Zorn.

GOTTES Liebe äußert sich darin, dass Er eine Möglichkeit geschaffen hat, Seinem Zorn zu entfliehen:

Johannes 3, 16

denn so liebte GOTT die Welt, dass Er Seinen einziggeborenen SOHN gab, damit jeder, der an Ihn glaubt, nicht ins Verderben gehe, sondern ewiges Leben habe …,

Wer diesen Weg der Liebe GOTTES verschmäht, über dem bleibt GOTTES Zorn:

Johannes 3, 36; Hebräer 10, 31

Wer an den SOHN glaubt, hat ewiges Leben. Aber wer dem SOHN nicht gehorcht (o.: sich [ihm] nicht im Gehorsam fügt), wird [das] Leben nicht sehen, sondern der Zorn GOTTES bleibt auf ihm Furchtbar ist es, in die Hände des lebenden GOTTES zu fallen!

GOTTES Zorn, und wie man ihm entflieht! Das muss das Hauptthema aller Missionspredigt sein. Es bewirkt ein heilsames Erschrecken. So war es schon im Alten Bundesvolk Israel: Bevor die Herrlichkeit des HERRN sich offenbarte, kam oft erst der Schrecken des HERRN über das Volk, und David bekennt:

Psalm 119, 120

Vor Deinem Schrecken schaudert mein Fleisch, und vor Deinen Gerichten (o.: Urteilen; [richterlichen] Entscheidungen; Verordnungen) habe ich Furcht.

Das ist Gottesfurcht, die Angst zu sündigen, die Angst vor der ewigen Verdammnis, der Anfang der Weisheit (Sprüche 1, 7). Wo das den Menschen nicht vermittelt wird, ist die Predigt falsch-prophetisch. Die Liebe zu GOTT bekommt man erst später, beim Empfang des HEILIGEN GEISTES (Römer 5, 5): denn sie ist eine Frucht des HEILIGEN GEISTES. Der Weg dorthin aber geht nur über Gottesfurcht. Wer anderswo einsteigt, ist ein Dieb und Räuber (Johannes 10, 1)!

Merkt es euch, ihr falschen Propheten der Kirchen, Freikirchen und der Evangelischen Allianz, die ihr darauf bedacht seid, ja keinem Angst zu machen und ja keine Schuldgefühle zu wecken. „Schuldkomplexe“ nennt ihr das und schickt die Leute zum Psychiater. In Wirklichkeit ist ein Mensch mit Schuldkomplexen auf gutem Weg; denn ihn plagt sein Gewissen und das ist das beste, was ihm passieren kann, es ist der Weisheit Anfang. Nur sollte er mit seiner Schuld nicht zum Psychiater auf die Couch, sondern auf die Bußbank zum Sünderheiland JESUS, Der allen Schaden gut macht:

Johannes 8, 36

Wenn also der SOHN euch frei macht, werdet ihr wirklich frei sein.

Quelle: Glaubensnachrichten 01-02/2017, S. 2f.

 

Das Land Israel …. Mut zur Wahrheit…….von Miko Peled

»Bin ich also euer Feind geworden, weil ich euch die Wahrheit sage?« Galater 4,16

Die Erfahrungen des Paulus mit den Christen in Galatien erinnern uns daran, dass unsere Freunde uns oft plötzlich als ihre Feinde betrachten, wenn wir ihnen offen die Wahrheit sagen. Der Apostel hatte diese Leute mit dem Herrn bekannt gemacht und sie im Glauben gefördert. Aber später, als falsche Lehrer in ihre christlichen Versammlungen eindrangen, musste Paulus die Gläubigen warnen, dass sie dabei waren, um der Gesetzlichkeit willen Jesus Christus aufzugeben. Und das brachte sie schliesslich dazu, ihrem Vater im Glauben gegenüber feindlich gesinnt zu sein.

Das gab es auch schon zu Zeiten des Alten Testaments. Elia war immer ehrlich und gerade heraus in seinen Botschaften für den König Ahab. Aber eines Tages, als Ahab ihm begegnete, sagte der König: »Bist du da, der Israel ins Unglück gebracht hat?« (1. Könige 18,18) Israel ins Unglück gebracht? Nun, Elia war doch einer der besten Freunde, die Israel je gehabt hatte! Aber der Dank für seine Treue war nun, dass er als Unglücksstifter verschrien wurde. Micha war ein anderer furchtloser Prophet. Als Josaphat sich erkundigte, ob es denn hier keinen Propheten des Herrn gebe, den man befragen könnte, erwiderte ihm der König von Israel: »Einen Mann gibt es noch, durch den man den Herrn befragen könnte; aber ich hasse ihn, denn er weissagt nichts Gutes über mich, sondern nur Böses; es ist Micha, der Sohn des Jimla« (1. Könige 22,8). Der König wollte die Wahrheit nicht hören, und er hasste den, der ihm diese Wahrheit ins Gesicht sagte.

von William McDonalds.

_________________________________________________________________________________

Was hat man nur mit uns gemacht?

Wir Christen haben uns mitschuldig gemacht an Tausenden von Toten im Nahen Osten, ganz besonders in jetzt in Syrien, dem Irak und vielleicht bald dem Iran? Aber auch an den Palästinensern! GOTT schenke uns Gnade zur Buße und Umkehr. Was haben wir nur gemacht?

Dieser Blog ist eine Darstellung dessen wie es in der Wirklichkeit bestellt ist um das Land Israel von heute, siehe Video von Miko Peled.  Wenn man die Christen noch nicht eliminieren kann, muß man sie sich zum Freund machen um dann sie zu beherrschen. Das muß man durch Lügen tun die wir dann glauben, wenn wir die Unterscheidung nicht haben.

Disclaimer:

Wenn wir das Wort „Jude“ benutzen, dann ist es aufgrund der Bibel.  Es hat nichts mit einer Verunglimpfung von Menschen oder Rassen zu tun. Wenn wir über die Nation Israel sprechen, dann ist es aufgrund der Bibel, des Neuen und des Alten Testamentes.  Wenn wir Gottes Wort zitieren, so wie Paulus es sagte, oder Jesus es aussprach, dann stehen wir auf biblischem Grund. Wer daran als Christ Anstoß nimmt, hat diesen wahrscheinlich diesen Grund verlassen und hat sich angepasst.

Das normale Volk, die Menschen die jetzt im Land wohnen, sind ja zum großene Teil keine Juden, viele haben ganz andere Wurzeln.  Das Wort Juden geht auf die Abstammung aus dem Stamme Juda zurück und es ist nach 2000 Jahren niemand mehr in der Lage zu beweisen, aus welchen Stamm er kam! Warum heute nochmals das Thema… Land…?

Seit Jahren schreibe ich davon, dass die Arbeit der Operation Exodus nicht eine Arbeit ist die von Jesus gegründet wurde. Warum? Weil es nicht sein KANN! Jesus hat einen NEUEN BUND gegründet, eingesetzt und der Alte Bund mit all den Propheten existiert nicht mehr! Es ist uns zum „Vorbild gegeben “ aber wir haben NICHTS mehr daraus zu erfüllen, das hat JESUS CHRISTUS getan. Es gibt nur noch einen Neuen Bund besiegelt mit dem Blut von Jesus Christus und ER holt keine Menschen aus den Nationen nach Israel!

DAS ist meine Berufung.. aufzustehen gegen diese Alijah weil sie Menschen an einen Ort brachte der zu einer Gefahr für ihr Leben dort in diesem Land wird! Niemand traut sich etwas zu sagen, alle schweigen!  Mit diesen Videos und der biblischen Lehre wird keineswegs gegen Menschen, die man in das Land Israel gebracht hat, geredet oder gepredigt Die Menschen die dort jetzt wohnen müssen zum großen Teil um das Überleben kämpfen. Allein das ist schon ein Widerspruch in sich selbst! Ich habe es selbst gesehen und es ist eine Schande. Sie sind genauso ein “ Opfer “ wie alle die auf die Lehre der Talmudisten Kabbalisten hereingefallen sind, aller derer, die diese Ewiges Reich auf Erden bauen wollen.

Wir, als Christen oder Judenchristen, haben hier keine bleibende Heimat, wir sind Fremde und Beisassen, unsere Heimat ist im Himmel, von wo wir auch Jesus erwarten.

So bin ich froh und dankbar dass es Menschen gibt die sich trauen zu sprechen, so wie Miko Peled dessen Vater bei der Gründung des Staates, General war.

Das Video hat Deutsche Untertitel für diejenigen die kein Englisch können ! Gott segne Sie alle

https://www.buchhandel.de/buch/Der-Sohn-des-Generals-9783859902909

Miko Peled ist „Jude“. Sein Vater hat als General in der Armee gekämpft für und in Israel. Er sagt das, was andere sich nicht trauen und es ist die Sicht eines „Juden“, die Sicht eines Mannes der die Fakten kennt. Es hat mich zu Tränen gerührt. Ich bete für diesen Mann und auch für Männer in der Gemeinde damit sie endlich einmal erkennen.

https://waswaerewennweb.com/2017/01/19/das-kommen-von-jesus-christus-vs-errichtung-eines-irdischen-1000-jaehrigen-reiches/

Fakt ist FAKT!   Herzlichst Hanna

_____________________________________________________________________________________


 

 

Besetztes Land….. geistlich gesehen… „besetzte“ Christenheit

Nach den letzten Blogs an Pst. Pinke wurde mir klar, ich muß mich jetzt  öffentlich vor Menschen und vor Gott von der Israellehre die in den Kirchen und Gemeinden verbreitet wird, lossagen. Bei vielen Geschwistern habe ich mich schon entschuldigt für falsche Lehre und der daraus gefolgten Resultate. Dieses Jahr, da bin ich sicher, wird es ein Jahr der Entscheidung werden für Christen, wem sie folgen wollen. So wie das Land im Nahen Osten besetzt ist, so ist auch die Gemeinde besetzt. Aber wir wollen nicht nur so etwas sagen, sondern anhand des Neuen Bundes beweisen. Wir folg/ten falschen Göttern und das hat Konsequenzen. Ich bete für richtige Entscheidungen. Doch zunächst ein Leserbrief zu diesem Thema von Klaus Püplichuisen an die Zeitschrift Idea, den ich heute erhielt.

Liebe Leserbrief-Verwalter bei idea,

ich möchte Stellung nehmen zu dem Leserbrief von Dr. David Jaffin: „Warum Juden noch das erwählte Volk sind“  aus Nr. 6, 8. Februar 2017

Sind Juden gemäß dem Neuen Bund immer noch erwählt? So meint der jüdische Christ Pfarrer i.R. David Jaffin und mit ihm Tausende andere Neugeborene im Geist. Wozu sind dann „die Juden“ heute immer noch erwählt? Aufgrund des alten Sinai-Bundes waren sie erwählt, ein Zeugenvolk in der antiken Welt zu sein (Jesaja 44,8: „Und ihr seid meine Zeugen“). Weiterhin waren sie erwählt, dass aus ihnen der verheißene Messias/Christus hervorkommen sollte, der Retter Israels und für alle Völker. Doch das jüdische Volk wurde dem Sinai-Bund untreu und den Neuen Bund verwarfen sie.

Der „Reinigungsprozess des Kreuzes“ kann aber nur geschehen, wenn ein Jude davon hört, davon weiß und dann auch will; und nicht wie Dr. Jaffin schreibt „ohne ihr Wissen, ihr Wollen (der Juden) wären sie hineingenommen“ in Vergebung der Sünden, in die Gabe des Geistes und des ewigen Lebens. So zitiere ich aus Römer 11,7: „Wie nun?

Was Israel erstrebte (als Volk) das hat es nicht erlangt; die Auserwählten (das ist der Rest gemäß der Auswahl der Gnade von Vers 5aber haben es erlangt; die übrigen (Juden) dagegen sind verstockt worden“ (aufgrund ihrer völkischen oder persönlichen Entscheidung). Sind Juden immer noch erwählt? Ja! aber nur, wie jeder andere Sünder auch, in Jesus Christus als lebendige Steine des geistlichen Hauses Christi, als das auserwählte Geschlecht (lies 1. Petrus 2,1-10).

Klaus Püplichhuisen, 93346 Ihrlerstein

__________________________________________________________________________________

Und wir lesen zunächst in Lukas 16, 16 etwas in Englisch und darunter in Deutsch

Lukas 16, 16.  „The Law [= Torah] and the Prophets [continued in effect] until John [the baptist]From that time on, the reign (royal rule; kingdom; sovereign influence and activity) of God is being progressively brought and declared as the good news of well-being, ease and goodness – and everyone is one after another being pressed and forced into it (or, as a middle voice: and so, without any recourse to law or customary right, everyone is progressively crowding himself into it)!

17.  „Still, it continues being easier (or: Now it is less trouble and work) for the sky or atmosphere and the land (or: the heaven and the earth) to pass on by or go to the side, than for one horn-like projection (diacritical mark, such as an accent or breathing mark, or part of a Hebrew letter; a serif; = the smallest detail) of the Law to fall.  [comment: this means that the Jewish leaders would receive the curses of the Law]

________________________________________________________________

16Das Gesetz und die Propheten weissagen bis auf Johannes; und von der Zeit wird das Reich Gottes durchs Evangelium gepredigt, und jedermann dringt mit Gewalt hinein. 17Es ist aber leichter, daß Himmel und Erde vergehen, denn daß ein Tüttel am Gesetz falle.
[Kommentar: Dies bedeutet, dass die jüdischen Führer den Fluch des Gesetzes erhält]
Es ist ernste Zeit für uns in Deutschland. Klarer konnte Jesus den damaligen Menschen im Reich und den Nachfolgern im damaligen Israel nicht sagen. Seit der Zeit des Johannes, der zur Buße aufrief, zur Umkehr aus dem verkehrten Geschlecht, der mit Wasser taufte zur Buße und Umkehr, kam kein anderer Prophet mehr.. denn nun kam JESUS der König, Priester und Prophet war und noch immer ist.

Bis auf Johannes galt das Gesetz und die Propheten und von dort an wurde nur noch das Reich Gottes und seine Gnade verkündigt.

Dieser Blog wird einer der herausfordernden Artikel sein die ich je schrieb und viel Leser werden “ Anstoß “ nehmen. Alle, die glauben dass der Nahe Osten so sein muß wie er jetzt ist, werden mich verlachen, verlästern. Ich habe lange, lange überlegt und bin zu dem Schluß gekommen .. ich kann nicht mehr ruhig sein und so tun als wenn alles gut wäre. Im Nahen Osten werden täglich Kinder getötet, es werden Menschen getötet die von Gott geliebt und gewollt sind. Ich kann nicht mehr ruhig sein bei dem was Israel als Staat tut und sich dabei auf “ Gottes Wort “ beruft. Und vor allen Dingen kann ich nicht mehr ruhig sein weil Christen an der gesamten Kriegs- und Flüchtlingstragödie, die den Westen und vor allen Dingen auch Deutschland betrifft, aufgrund falscher Bibelinterpretationen, mit schuldig gemacht haben vor Menschen und vor Gott weil sie das unterstützen was Israel tut. Mit Waffengewalt ein Land verteidigen „ im Auftrag Gottes??“! .Ich weine um die Kinder in Aleppo, in Damaskus imgesamten Kriegsgebiet. Ich weine um die Menschen die Jesus nicht kennen und auf der Flucht sind, in schmutzigen Flüchtlingslagern oder irgendwo in Trümmern leben müssen. Ich weine aber auch um die Kinder in Israel über dem was noch kommen wird!! Ich weine über diejnigen die Menschen aus Nationen entwurzelt haben, diejenigen die Steve Lightle und den Judaisern gefolgt sind, anstatt JESUS CHRISTUS.

Laut der Aussage von Jesus dem Christus, hat Israel, wenn es sich auf die Bibel beruft, keine Rechtsansprüche mehr auf das Land. Biblisch gesehen gehen sie, die Israel verteidigen als einen biblischen Staat, fehl und sind dann  wieder zu den alten Propheten zurückgekehrt die nichts mehr mit, dem Neuen Bund  gemein haben. Der Gemeinde und für die gesamte Weltbevölkerung gilt NUR der Neue Bund im und durch das BLUT des Herrn JESUS CHRISTUS. Sind wir uns dessen bewußt?  Der gesamte Alte Bund wurde durch den Neuen Bund ersetzt, und mit dem BLUT des Gottessohnes besiegelt. Das, was die damalige Nation Israel ausrief als sie erkannten was geschehen war, mit Jesus, riefen sie “ sein Blut komme über uns und unsere Kinder „ und somit haben sie sich selbst verflucht. Ihr rufen allerdings ging in Erfüllung und wurde durch den  Krieg in 70 n.Chr. erfüllt!

Es gibt keine Ersatztheologie wie wir es schon seit Jahren hören in Gemeinden und Kirchen, es gibt für Christen auch keinen Antisemitismus. Es gibt für mich keinen Antisemitismus, denn  bei diesem Begriff müssen wir weiterreichender gehen

  1. Mose  10 …. in ihren Nationen. 21 Und dem Sem, dem Vater aller Söhne Hebers, dem Bruder Japhets, des ältesten, auch ihm wurden Söhne geboren. (1. Mose 11.10) 22 Die Söhne Sems: Elam und Assur und Arpaksad und Lud und Aram

Ist es nicht interessant das Elam eigentlich Persien ist, das Assur, Assyrien, Lud, Lybien…. ist ? Das alles sind Semiten nach der Bibel. Und von jüdischer Seite sagt man uns, dass es Antisemitismus ist  wenn wir etwas gegen sie sagen. D.h. die anderen Nationen sollen wir als Christen “ hassen“ aber die Nation Israel müssen wir “ lieben „?  Wenn diese Nationen alle Semiten sind, dann sollten wir fairerweise auch  für diese Nationen sein, denn Gott hat auch ihnen die Länder/Nationen gegeben! Wer hat ein Recht sie zu vertreiben, zu zerbomben sie zu verjagen?

Wissen Sie was? Wir, als Christen haben uns schuldig gemacht an Israel und dem jüdischen Volk!  Weil die Christenheit sich nicht richtig gelöst hat vom Judentum, von der Lehre des Judaismus, sind wir nicht in der Lage gewesen Jesus Christus zu verkündigen. Angst hat man uns gemacht seitens der Israelfreunde. Angst hat man uns gemacht damit,  das man Israelis verletzen würde wenn man CHRISTUS verkündigt! Die protestantische Kirche ist strikt gegen “ Judenmission “ und dadurch werden Tausende von Menschen kein ewiges Leben haben können! Das ist gegen den Missionsbefehl von Gottes Sohn, um denen zu gefalllen die uns unterwandert haben. Diese Kirche müsste Buße tun.

Nun, im Nachhinein sehe und erkenne ich, dass durch diese biblische Irreführung der Christen so ein riesiges Problem aufgebaut wurde, dass nur noch zu überwinden ist indem wir zur Wahrheit zurück kehren. Ist den Christus nur für die Israelis gestorben? Nicht auch für die Syrer? Nicht auch für die Araber, die Palästinenser, die im Gazastreifen? Ist den Jesus ein Kriegsmann oder ist er der Gott der Liebe, bis jetzt!!? Ist den Jesus mehr für Israeliten als für andere Menschen auf dem Planeten? NEIN und nochmals, NEIN! Liebt denn Jesus Christus die Kinder in Israel mehr als die Kinder in Aleppo? Liebt denn Jesus die Menschen im Iran weniger als die Israelis? Nein und nochmals NEIN! NEIN... Jesus starb für alle Menschen auf diesem Planeten und gab sein Leben damit auch sie leben können. Auch die anderen Semitenvölker sind es wert das man sie schätzt und als Christen keine Feindbilder gegen sie aufbaut sondern ihnen die Wahrheit verkündigt… Jesus den König.

Die gesamten Israelorganisatinen sind auf dem Fundament des Alten Testamentes aufgebaut und lehren die Christen das, was Jesaja, Jeremia und all die anderen Prophetenbücher beschreiben. Das aber ist der Alte Bund der durch das BLUT des Sohnes Gottes zunichte gemacht wurde. Sollten sie sich nicht fragen wem sie eigentlich dienen? ES GIBT NUR EIN EVANGELIUM. Der Neue Bund in Jesus Christus der sein Reich ankündigte, wie nachzulesen in den Evangelien!

Wen wir als Christen parteiisch sind irgendeiner Nation gegenüber und uns nicht mehr auf dem Fundament dessen bewegen was Jesus predigte, sowie das der andern Apostel, dann sind wir von der Wahrheit des Evangeliums abgewichen und unsere Werke werden dann sehr wahrscheinlich in Gottes Gericht verbrennen. Gott sei uns gnädig.

Die Flüchtlingskrise ist eine Mitschuld der Christen die den Staat Israel als von Gott gegeben ansehen und ihn in seiner Kriegsbereitschaft diesen Platz dort einzubehalten, unterstützen. Die sogar zum Krieg aufrufen!  Das heutige Israel, eine Nation unter Nation, hat ein Recht, völkerrechtlich, sich einen Staat zu schaffen.  Aber es kann sich nicht mehr auf das berufen was obsolet ist. Israel muß dann vor Jesus dem Christus Rechenschaft darüber ablegen für das was sie tun, so wie am Ende jede Nation und jeder einzelne Mensch.  Wenn es aber als biblisch fundamentiert ausgelegt  wurde und Christen das gut heißen, dann ist das antichristlich, gegen Jesus gerichtet und das trägt seine Konsequenzen .

Diese gesamte Kriegssituation im Nahen Osten hat doch nur einen Grund, ein Goßisrael zu bauen so wie es damals schon vor der Kreuzigung Jesus geschehen sollte. Das war doch der Wunsch der Pharisäer, der Hohepriester und Schriftgelehrte. Sie glaubten doch, das der Messias kommt und ein Reich auf Erden aufzubauen. Dem war aber nicht so, er baute nichts auf, was vom Fleisch war, sondern er kam um ihre Sünden wegzunehmen! So hat man den, von dem man glaubte er würde ihnen dabei helfen ein Reich auf dieser Erde aufzurichten, ans Kreuz geschlagen und tut es wieder wenn man nun als Christ diese Absicht unterstützt!

Wie weit aber sind wir Christen und auch Israel von der Wahrheit abgewichen.

 

Der Zorn Gottes….. und was er bedeutet

So sehr liebt Gott sein eigenes Volk, dass er Geschwister von Übersee, die ohne Furcht reden, sendet, damit wir als Christen anfangen zu verstehen; wir sind verführt. Alle Israelorganisationsleiter, Jesus liebt sie, sind in einem Lügengeist gebunden. Es sind die Lügengeister die die Gemeinde unterwandert haben. Wer aber ist der Vater der Lüge? Was hat Jesus gesagt zu den Pharisäern? „Ihr seid aus dem Vater der Lüge.“ Wenn wire Christen in Deutschland nicht umkehren und sich lossagen von dieser Lügenkampagne die besonders uns seit 70 Jahren betrifft, dann werden es viele nicht in den „Himmel“ machen. Dabei spreche ich nicht von einer Vorentrückung, auch das ist Lüge, Schriftverdrehung, sondern ich spreche vom Auferstehungstag bei der 7. Posaune oder dem zusammentreffen mit Jesus bei seiner PARUSIE, die öffentlich und herrlich sein wird.

Wenn wir das, was hier gelehrt wird mit offenem Herzen und offenen, hörenden Ohren aufnehmen, dann werden uns die Binden von den Augen genommen werden  und eine Umkehr für eine Anbetung eines Staates, unterstützt von Christen durch Millionen von DM/Euro/Dollar usw. , stattfinden.

Alle, alle die unter dem Bann des Fluches eines falschen Evangeliums sind, so wie Paulus es ausdrückt, müssen um ihrer Ewigkeit willen,  sich absagen, loslassen und umkehren. Nur so werden wir gerettet werden!         Ich habe zwei weiter Videos eingefügt

Die gesamte Alijah ist nicht von Jesus Christus, sie ist vom Vater der Lüge der Menschenopfer sucht. Möge der HERR uns die Augen öffnen, dass wir wirklich erkennen dass ER um uns ringt, um unsere Ewigkeit!

Mein nächster Blog wird einer der herausfordernsten werden die ich je schrieb. Es geht um die „Stunde der Wahrheit“.  Wer möchte, kann gerne für uns alle beten die wir uns auf die Seite von Jesus stellen.

Kommentar von Irene unterhalb ihres Videos in Englisch. GOTT unser Vater durch JESUS Christus, segne euch alle! Hanna

Veröffentlicht am 08.02.2017

E02 08-01-2017 We must understand the Scriptures correctly. Tit.1:9,14 ‚Since there are many deceivers teaching what is false, .. For there are many vain talkers and deceivers, specially those of the circumcision.Not paying attention to Jewish fables and commandments of people who turn away from the truth‘. 2 Tim.2:15 ‚Do your utmost to show yourself true to God, a workman with no reason to be ashamed, accurate in delivering the Message of the Truth‘. These verses we must all strive to obey. The truth is: The people of God today are under the New Covenant. We have been redeemed by the blood of the Lamb. We have Christ living in our hearts. We are the people of God. There is always only one people of God. There was one people in the O.T. That was Israel, Jacob and his descendants. They rejected the corner stone, Jesus Christ. They crucified Him. He left ‚their house or temple‘. He died, rose again, went to heaven and commenced the new people of God under the New Covenant. That is the ecclesia, or ‚called out ones‘ the true church.. It is a spiritual people in a spiritual kingdom. It does not replace the old Israel. That was a natural people in a natural kingdom, a Theocracy. The majority of them were idolaters. They were not holy. We today are the new Israel of God, a holy people, justified, sanctified, cleansed, created new in Christ Jesus. 1 Pet.2:9 ‚You are an elect race, a royal priesthood, a people for God’s own possession, that you may show forth the excellencies of him who called you out of darkness into light‘. Jesus came to seek and to save through His work on the cross. This elect race is of those who are saved. No Israelite was ever saved in this way. The remnant looked for Christ to come and when He came they became then part of this new race. So today and for all time there will never be a natural race as an Israel created by God. There already is a false Israel that is not created by God. It is not the people of God and never will be – so the Word of God reveals truly./

Veröffentlicht am 08.02.2017

E04 22-01-2017 There is a well of salvation as Jesus explained, for Jew and Gentile. It is not a natural well. He showed all this when He went through Samaria and sat on Jacob’s well. He revealed to a prostitute, the truth of salvation. The Samaritans were not Jews. They were not the people of God. Yet He taught the gospel concerning Himself to such a one and to a woman. He also taught her what true worship is to be – in Spirit and in Truth. We need to stand on the truth of the gospel. Our churches have been darkened by much that is not part of the gospel. That God is to have an Israel in the land of Palestine once more, is not part of the gospel at all. It is not part of the Old Testament as a proper read of the Prophets would indicate. We need to leave our deceptions. We need to drink only at the well of salvation. This video goes on to show what we need to have and do.

Lieber Pastor Rudi Pinke…. Dankeschön und mehr

Lieber Rudi, heute schreibe ich dir zum letzten Mal zu diesem Thema.   Ich weiß, wenn man verführt/verzaubert ist, so drückte es Paulus aus, ist, dann kann man nicht klar sehen. Das weiß ich von mir selbst, ich war auch verblendet. Aber genau aus diesem Grund, um frei zu werden von diesem Geist der Zauberei und der Manipulation, der Verführung, haben die ersten Christen, nachdem sie Jesus erkannt hatten. ihre Bücher verbrannt mit allem was sie hinderte Jesus nachzufolgen! Es waren diejenigen, die in Ephesus Zauberei betrieben hatten, Apg. 19, 18 – 20, bevor sie erkannten das es falsch war, so erst konnten sie von Jesus gebraucht werden. Moderne Zauberei ist falsche Bibelauslegung zu verbreiten, siehe Israellehre und damit Menschen in eine falsche Richtung zu führen, so z.B. auch das in noch einer anderen besonders schlimmen Weise, was Steve Lightle tut

Ich möchte dir und deiner Frau danken, dass ihr Jesus liebt und ihm nachfolgt. Danken möchte ich euch auch noch einmal dafür, dass wir für die Pastoren in Polen zusammen arbeiten konnten. Ich liebe diese Brüder genauso wie euch. Danken auch noch nachträglich dass ihr mich einmal, vor vielen Jahren, zum Essen eingeladen hattet. Ich schätze euch sehr. Dennoch, und gerade deswegen liegt es mir am Herzen dir dass alles zu schreiben was in den beiden letzten Blogs stand und das hier heute.

Dir hat man auch eine “ Liebe zu Israel “ eingepflanzt die, sowie es bei den meisten Israelfans ist, eine seelisch fleischliche ist, einhergehend mit einer kompletten Verdrehung des Wortes.  Mein Gebet für dich und all die anderen Geschwister ist: das ihr auch erkennen könnt was man mit uns machte!

Das ist das eine Thema, doch nun noch etwas das genauso schlkimm ist, nämlich “ Ökumene „! Du bist einer der ersten gewesen die sich mit dem Prediger des Papstes, Reiniero Cantalamessa in 1999 in Nürnberg zusammen taten, um die ökumenische charismatische Bewegung voranzutreiben. Der jetzige Stand ist,  dass viele, viele  Christen unter dem Geist der katholischen Bewegung, genannt Ökumene gefangen wurden und noch nicht einmal wissen was ihnen geschah!

Du, Peter Wenz, Wolfhard Margies und alle die der “ Prophetenbewegung “ angehörten, ihr habt ja den Vorschub in Deutschland geleistet für diese Ökumene. Das diese Ökumene seitens der kath. Kirche gewollt ist weil sie sich als die einzige wahre Kirche ansehen, und die „abgefallenen Brüder“ wieder zurück holt „muß“ ( was nichts anderes als Zauberei ist ! ), somit wieder abzieht von der Wahrheit die JESUS CHRISTUS alleine ist, hast du nicht  bedacht, oder doch? Diese weltweite Ökumene aller Religionen ist eine falsche Johannes 17 Lehre!Das Gebet von Jesus ging um die Einheit die HEILIG ist, wie die Liebe zwischen dem Vater und Jesus dem Sohn. NICHT eine falsche, Waffenstillstandsliebe die zur Folge hat, dass das Evangelium verleugnet werden muß… eine Einheit ohne Kreuz und Heiligkeit: Die ist ja in der Kath. Kirche nicht vorhanden, denn sie ist eine satanische, glaubst du nicht ? doch:

Bezüglich eurer Konferenzen um Einheit möchte ich hier noch einen Auszug aus einer Zeitschrift von damals beifügen…

mußte ein Beobachter der Explo 2000 in Lausanne feststellen: Nie vorher wie hier ist mir so deutlich geworden, dass der Geist der charismatischen Bewegung in die katholische Kirche führt. Ähnliches spielte sich bei dem charismatischen Kongreß „Jesus 2000“ im Mai 1999 in Nürnberg ab. Starredner war Raniero Cantalamessa, der zur katholischen Erneuerungsbewegung gehört. Auf diesem Kongreß war er ein vielbeklatschter Katholik, der von den Charismatikern als „unser Bruder im Vatikan“ bezeichnet wurde. Die Zuhörer waren so angetan, daß es zu einer symbolischen Versöhnungsakt zwischen den einzelnen Konfessionen, besonders mit Rom, kam. Als prophetische Handlung salbte nun jeder seinen Nachbarn mit Öl in Form eines Kreuzzeichens, was typisch ist für die magische Vorstellung, die innerhalb dieser Strömungen herrscht.

Die Botschaften von Cantalamessa waren so überzeugend, daß ihm praktisch die ganze Zuhörerschaft zu Füßen lag und auch viele Evangelikale meinen, hier handelt es sich offensichtlich um einen bibeltreuen Bruder in Christo. Laßt uns miteinander versöhnen, so lautet die neue Toleranz. Die Liebe eint, die Lehre trennt! Doch wer ist dieser Mann wirklich?!“

_______________________________________________________________________________

Soweit der Auszug und ich habe ein Bild eingefügt vom Prediger des Papstes:a017_frcantalamessa

___________________________________________________________________________

Wenn nbun Prediger Cantalamessa  dem Papstes  predigt und der Papst ein Jesuit und wie hier:

bist du dann immer noch sicher das dieser ein “ Bruder in Jesus Christus ist“!?

Aber noch geht es weiter: nun ist es ein Johannes Hartl mit den Konferenzen die er und andere veranstalten und er  trägt nun diese “ Flamme „weiter. Rudi, das ist FALSCHES FEUER und steht alles unter einem Gerichtszeichen. Nur wer umkehrt und herauskommt  aus dieser falschen Lehre, wird diesem kommenden Drama entfliehen.

Hier ein Auszug aus der  letzen Konferenz

„pfingsten21“ ist der zweite gemeinsame charismatische Kongress in Deutschland nach „Jesus 2000“ in Nürnberg vor 16 Jahren. Und ein prominenter Name von damals steht auch diesmal auf der Gästeliste: Prof. Dr. Raniero Cantalamessa OFMCap., Prediger des Papstes. Weitere Referenten sind Michelle Moran (Präsidentin der internationalen CE), der 1. Vorsitzende der GGE Henning Dobers, der theologische Referent der GGE Swen Schönheit, Dr. Johannes Hartl (Leiter des Gebetshauses Augsburg), Stefan Vatter (Vorsitzender der GGE im BEFG) und Dr. Heinrich-Christian Rust (GGE im BEFG). Aktuelle Brennpunkte werden nicht ausgeklammert: Für den Sonntagnachmittag hat Volker Kauder sein Kommen zugesagt, Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag.

Der Heilige Geist beflügelt, belebt, bewegt und beauftragt. Das wollen die Referenten in diesen Tagen deutlich machen. Neben den Vorträgen und Gebetszeiten gibt es als Besonderheit des Kongresses „Oasen der Begegnung“. Viele weitere Angebote erwarten die Teilnehmer: „Hörendes Gebet“ zum Beispiel, angeleitet von Teams um Manfred und Ursula Schmidt, die Möglichkeit zu Seelsorge und Beichte durch erfahrene Seelsorger, sowie Beratungund Coaching für Personen im Leitungsdienst von Gruppen und Gemeinden. Nicht zu vergessen der „Raum der Stille und Anbetung“.

Musikalisch begleitet den Kongress die Band der „Gemeinschaft Jedidja“ aus Würzburg. Sie führt seit über 20 Jahren in der charismatischen Erneuerung in der Katholischen Kirche und darüber hinaus in Lobpreis und Anbetung.

Übrigens: Familien sind ausdrücklich willkommen! Ein umfangreiches, alterspezifisches Kinderprogramm sorgt dafür, dass Mamas und Papas an den Plenumsveranstaltungen und dem Abendprogramm teilnehmen können.

___________________________________________________________________________

Ich möchte euch einfach nur warnen vor dem was dann kommen wird und ihr habt es eigentlich  „gut gemeint „! Das hatte ich auch als ich den Juden helfen wollte und heiratete! Es war auch eine Täuschung der ich anheim fiel, es war auch ein falsches Feuer und Gottes Zorn war über mir. Ich hatte es auch “ gut gemeint ! Ein Feind Gottes ist………….. “ GUT GEMEINT“!

Die Ökumene unter der Führung der Kath. Kirche ist Satans Werkzeug um die wahren Christen zu verfolgen, zusammen mit denjenigen, die das Reich Gottes auf Erden bauen wollen. Ich bete wirklich von aufrichtigem Herzen das ihr umkehren könnt von den Wegen die ihr beschritten habt. Auch Peter, Wolfhard und alle, die zu euch als „Apostel“ gehören „! Das ihr bereit seid mit JESUS außerhalb des Lagers SCHMACH zu leiden… am Fuß des Kreuzes.

Nun noch zum Schluß: Zu unsern letzten Thema bezüglich der Israellehre in der Gemeinde noch ein wertvolles, aufschlussreiches Video und mein Gebet ist, dass ihr es euch anhört, anseht…, und viele andere Geschwister auch, denn dieses Jahr ist ein Jahr der Entscheidung…

Wer Ohren hat zu hören, der höre………..

Liebe Grüsse Hanna

Lieber Pst. Rudi Pinke …Der Aufstand gegen das Israel Gottes

Lieber Rudi, nun habe ich das andere Video gefunden und möchte es, soweit es mir möglich ist kommentieren denn ich glaube, dass es sein muß. Ich bin mir bewußt, dass man mich nicht gerne sprechen lassen möchte, dennoch tue ich es denn es geht um Leben und Tod und die Ewigkeit für die Menschen. Christus, der Gesalbte Gottes, der in der Mitte der Jahrwoche ausgerottet wurde, hat sein göttliches Leben gelassen damit Menschen nicht im Tod bleiben müssen, sondern EWIGES Leben haben und das NUR weil ER auferstanden ist.  Somit ist die Daniel 70 Jahr Woche erfüllt! Durch Darby und seine jüdischen Freunde und Berater, hat man diese 70Jahr Woche völlig in die Zukunft gelegt und somit dem AntiC… die Ehre geben wollen. Niemand anders als Jesus Christus war der Gesalbte der ausgerottet wurde! Wie, um Himmels willen und warum haben wir uns denn so in die Irre führen lassen? Ich kann es dir sagen: wegen der Greuel des Dritten Reiches. Dazu nehme ich, so der Herr will, noch einmal gesondert Stellung.

Zu der Lehre die man uns auferlegt hat, folgendes; wenn es sich bei diesem Artikel hier um andere Staaten, also nicht um Israel handelt, ist es doch das gleiche Prinzip. Ich füge die Link hier ein.   http://veraxinstitut.ch/religion-2/dominionismus/243-christen-vor-den-karren-einer-politischen-ideologie-gespannt.

Israel ist  nicht mehr das Zentrum der Welt, biblisch gesehen, sondern JESUS. Leider ist dieses Thema nie beachtet worden in christlichen Kreisen, so das Christen, die eigentlich Licht und Salz sein und auf Jesus und SEIN Reich hinweisen sollten, sich dem Staat verschrieben haben den du im Video so hoch lobst.  So ist das große Drama auf diesem Erdball, in dem ganz besonders die Christenheit in Deutschland und USA, z. großen Teil  eine nicht unbedeutende Rolle spielen,von nicht überschaubarer Tragweite für das Weltgeschehen. Christen haben sich nämlich „vor den Karren der Politik Israels spannen“ lassen um dem Staat Unterstützung zu geben und warum? Weil sie durch Darby und Scofield in die falsche Richtung geführt wurden, indem sie ein  biblisches Land  verteidigen, weil es den Juden auf EWIG gegeben wurde? Seit der Zeit der Auferstehung von Jesus und seiner Himmelfahrt gibt es diese EWIGKEIT, JA… doch…. nur geistlich! Da Jesus noch nicht zurück gekommen ist, ist dieses ein unsichtbares Reich und wird erst “ sichtbar “ wenn Jesus alles zum Abschluß bringen wird in dieser Welt bzw mit dieser Erde, nämlich dann neue Himmel und eine neue/erneuerte Erde.  Das uns das nicht klar ist, ist eigentlich katastrophal  und beschämend. Es wird ein schreckliches Erwachen geben für die, die das nicht verstehen. Denn bei der Wiederkunft des HERRN ist es zu SPÄT! Niemand mehr kann sich bekehren zu ihm und JESUS kommt dann als Richter für diejenigen die ihn nicht anerkannten als den Schöpfer, das Lamm und den Sohn Gottes.

Als Pastor mußt du doch wissen, dass eine EWIGKEIT nicht fleischlicher Abstammung sein kann, sondern das sie geistlich sein MUß! Alle Propheten mußten für das damalige Volk Israel aufstehen, sie mußten ihnen Umkehr von Götzendienst predigen denn sonst würde Gottes Gerichte sie treffen. Nach Jesus Christus, der der größte aller Propheten war, der Gottes Sohn war und ist, gab es keinen mehr der diesem alten Bundesvolk etwas zu Sagen hatte, auch HEUTE nicht ! NUR Jesus Christus und seine Worte gelten noch, nur das was er gesagt hat gilt für das ehemalige Bundesvolk, die Gemeinde sowie für die Welt. Kein anderer Prophet hat heute das Sagen. So kann es auch nicht angehen das Christen Menschen in allen Nationen entwurzeln, sie nach Israel bringen wo sie dann in Armut leben müssen, und auf der anderen Seite die Nation keine Unterstützung für sie hat obwohl sie will das „Juden“ dorthin zurück kommen? Glaubst du denn wirklich das Jesus das so wollte? Ganz sicherlich, NEIN! Ich habe gesehen wie sie dort Flaschen sammeln und in Schmutz leben müssen, und das ist vom HERRN? Jesus ist ein GOTT der Liebe..

Ich gehe davon aus dass auch du weißt, das OHNE eine Umkehr hin zu Jesus und eine Buße zur Vergebung der Sünden, auch kein Israeli/Jude oder Moslem oder Atheist  in die Ewigkeit kommen können.

Die ganze Dispensationslehre ist auf Alttestamentlichen Prophetien aufgebaut die den Neuen Bund völlig ignorieren! Das was Paulus unter größten Entbehrungen, Verfolgung, und Stockschlägen den damaligen Christen gepredigt hat im Galater- Epheser und Kolosserbrief, sowie die das, was Jesus Christus von seinem Vater empfangen hat und es an Johannes weitergab als Vision, wie zu lesen in dem Buch der Offenbarung ist die RICHTSCHNUR für die damaligen Gemeinden gewesen. Nämlich Umkehr bevor Gericht kommt und ist die Richtschnur für die heutige Gemeinde. Johannes mußte zweimal weissagen, einmal für die damalige Christenheit und einmal für die Zukunft. Das werde ich noch belegen.

Das wahre Israel Gottes ist seit der Zeit der Tempelzerstörung und der Wegnahme des Reiches an die, die Petrus in seinem Brief, 1. Petrus 2, ganz klar beschreibt…. NUR der an Jesus Christus gläubige Überrest und keine Macht dieser Welt kann das ändern! Es wird kein Neues Reich auf dieser alten Erden geben, das ist die Absicht der Lehre des Dominionismus.. der auch eine jüdische ist. Nichts anderes ist die Absicht der heutigen Israeltheologie, Gottes Reich auf dieser Erde mit der Hauptstadt Jerusalem. Doch das ist NICHT von Dem so gewollt der da JESUS CHRISTUS heißt, der da GOTTES SOHN ist und im Himmel regiert, sowie auch durch die, die IHM folgen…… auch auf Erden!

Die Heilige Nation der Jünger Jesus in Israel sind diejenigen diesen in diesem Staat das WAHRE ISRAEL sind, der immerfort auserwählte Überrest aus Juden und Heiden in einem neuen Leib, nämlich in Christus! Das ist der “ Tempel “ in Israel und Jerusalem und alles andere wird von Gott, dem Schöpfer, der seinem Sohn das Gericht übergeben hat, durch das Wort gerichtet werden. Jesus wird nicht von diesem irdischen Jerusalem aus regieren, das ist gewiss wahr.

Ich bin unendlich traurig darüber. dass so viele wunderbare, wertvolle Brüder und Schwestern sich so sehr haben beeinflussen lassen in eine weltliche Sicht, das sie ein Land auf Erden verteidigen was Gott ihnen schon weggenommen hat…….. und sich dabei haben von der Wahrheit soweit entfernt. Es hat mich viele Jahre meines Leben gekostet so zu reden wie ich es heute tue, doch ich tue es für Jesus und euch.

 

Aus Liebe zu euch und den Geschwistern die verführt sind bleibe ich an diesem Thema, denn ich weiß, was es heißt wegen falscher Lehrer die uns “ umgarnen “ alles zu verlieren.  Doch ich weiß auch was es heißt doch dann Jesus zu finden. Wie toll und wieviel Gnade ist das! DAS ist mein Ziel mit meinem Tun und handeln, weil es das Ziel unseres Herrn ist.

Was ich dir aber unbedingt heute noch sagen möchte: Woran sich Christen auch noch mitschuldig gemacht haben ist.. sie haben Menschen nach Israel gebracht und dort werden sie voraussichtlich wieder ein “ Opfer “ werden, dieses mal für einen Weltstaat!

Dieses Bild habe ich gemalt vor 2 Jahren, es ist nach einer  Vision in 2002 in Polen. Ich sah das im Geist und seitdem bin ich auf dem Weg hin zur Wahrheit!   Ich versprach Gott nicht mehr zu schweigen über einer erneuten Schuld die sich dann sogar gutmeinende Christen aufladen, sicherlich ohne es zu wissen des sie meinten ja alles wäre gut, weil Darby es so sagte?.

img_1753 img_1769

 

Und noch etwas: was noch schlimmer oder genauso schlimm ist; eine Christenheit  die zum Krieg gegen Nationen aufruft ist NICHT die Gemeinde von Jesus dem Christus und…….. sie hat sich am Flüchtlingselend im Nahen Osten mitschuldig gemacht.. weil sie sich politisch auf der Grundlage des Alten Testamentes! einmischt, weil sie es mit forciert das Israel das tut was es tut  und weil sie nichts gegen die Kriegsstrategie von Israel sagt! Wir müssen als Christen uns unterordnen solange, bis wir erkennen das die Gebote Gottes überschritten werden und dann haben wir einen Auftrag: zu reden und einzuschreiten ….GEGEN Tod und Unrecht. Wenn Israel sich dort im Nahen Osten wieder einen Staat geschaffen hat aus verschiedensten Gründen, dann ist das ihr recht als sekulärere Staat. Wenn sie es aber biblisch begündend auf der Basis der EWIGKEIT, mit Unterstützung von Christen getan haben dann ist das Gotteslästerung und eine Rebellion von Christen gegen den gesalbten Gottes, gegen JESUS den CHRISTUS

christen-und-der-staat

Ich bete, dass der Heilige Geist vielen Brüdern die Augen öffnen kann damit sie auch umkehren können, denn die, welche falsch lehren………. bekommen ein viel größeres Gericht als andere. Ich hoffe, glaube und bete, dass nicht einer von euch einmal gegen diejenigen geht, die das Evangelium verteidigen gegen die aus der Beschneidung.                 Herzlichst Hanna

Das obere Beitragsbild gemalt von mir um zu demonstrieren, dass das KREUZ Christis zur Vergebung der Sünden aufgerichtet wurde, außerhalb des Lagers nicht in Jerusalem…..   In allem Leid über diese Menschheit ist JESUS denjenigen die leiden näher als viele denken.  Doch ohne das sie ihn anrufen kann er nichts tun.. er hatte schon vor 2000 Jahren alles getan.. sich selbst geopfert

Das Zeichen auf der Flagge Israels ist ein Freimaurerzeichen mit einem bestimmten Hintergrund und hat nichts mit Jesus de KÖNIG aller KÖNIGE zu tun… das weißt du sicherlich auch.  Gott segne euch und uns

http://www.veteranstoday.com/2015/01/18/judaics-must-publicly-reject-world-zionism/

 

 

 

 

Präsident Trumps Anordnung.. President Trumps Order

Addition  am 26.1.2017: aus “ Junge Freiheit „, da andere Medien das nicht bringen! Der kleine Artikel bringt in kurzen Sätzen was unten ausgeführt ist.

WASHINGTON. Als eine seiner ersten Amtshandlungen hat Präsident Donald Trump ein deutliches Zeichen gegen Abtreibungen gesetzt. Er unterzeichnete am Montag ein Dekret, das staatliche Finanzhilfen für ausländische Organisationen verbietet, die Abtreibungen unterstützen.

Trump setzte damit eine unter den früheren republikanischen Präsidenten Ronald Reagan und George W. Bush geltende Regelung wieder in Kraft: Gruppen, die Abtreibungsberatung anbieten, Abtreibungsempfehlungen aussprechen oder für die Legalität von Abtreibungsorganisationen Lobbyarbeit leisten, erhalten künftig keine Entwicklungshilfe mehr von den Vereinigten Staaten. Damit entfallen etwa Gelder für die Gruppe „Planned Parenthood International“.

Präsident Ronald Reagan hatte die Regelung 1984 auf einer UN-Konferenz in Mexiko eingeführt. Sie heißt seitdem „Mexico-City-Erlaß“. Präsident George H.W. Bush behielt sie bei, aber Bill Clinton schaffte die Regelung 1993 ab. George W. Bush setzte sie erneut in Kraft, doch Barack Obama strich den Erlaß zu Beginn seiner Amtszeit 2009. Trump führt nun die republikanische Pro-Life-Tradition fort. (mv)

 

_________________________________


http://www.veteranstodaylive.com/?powerpress_embed=453249-podcast&powerpress_player=mediaelement-audio

Ich muß das, was ich gerade erhalten habe weiterleiten und bitte Sie, lesen Sie es mit dem Translator auf der linken Seite… Ihre Meinung bezüglich des neuen Präsidenten wird ins Wanken kommen… ein Präsident mit Herz für Kinder…….  Herzlichst Hanna
January 23, 2017
President Trump Orders FBI To Conduct Massive Raid On CDC Headquarters
By: Sorcha Faal, and as reported to her Western Subscribers
A stunning Foreign Intelligence Service (SVR) report circulating in the Kremlin today states that just hours after President Donald Trump and Federal Bureau of Investigation (FBI) Director James Comey warmly embraced” in the White House yesterday, FBI agents conducted a massive early morning raid on the headquarters of the Centers for Disease Control and Prevention (CDC) based in Atlanta, Georgia, accompanied by Doctor-Scientist William Thompson—who is one of the most feared government whistleblowers in the United States for his exposing the vaccine-to-autism link cover-up.  [Note: Some words and/or phrases appearing in quotes in this report are English language approximations of Russian words/phrases having no exact counterpart.]
According to this report (and as we’ve previously reported on), almost a fortnight ago, President Trump appointed anti-vaccine activist Robert F. Kennedy Jr. to become the Chairman of the Golden Vaccine Safety Task Force, and whose scathing manifesto titled MERCURY & VACCINES shocked the liberal elites in America who have for decades deliberately poisoned millions of children, while at the same time, in 1986, President Clinton signed a law called the National Childhood Vaccine Injury Act of 1986 that eliminated any liability to pharmaceutical manufacturers for their complicity in this crime against humanity.vvvt4
Nearly immediately after President Trump appointed Robert F. Kennedy Jr. to head this vaccine-autism task force, this report continues, he then requested that Sally Yates become the Acting Attorney General of the Department of Justice (DOJ) on 20 January when he took power—which she accepted, and then nearly immediately afterwards returned to her home city of Atlanta where she empanelled a secret Grand Jury.
vvvt5
To Acting Attorney General Yates connection to President Trump, this report details, is through her “association/employment” with the international legal giant King & Spalding, who in turn created a partnership called Health Care and Life Sciences, in June,2014,with Trump’s mammoth, and feared, global private law firm Jones Day—and coming just 3 months after Trump Tweeted a series of cryptic warnings about vaccines that said:
If I were President I would push for proper vaccinations but not allow one time massive shots that a child cannot take-AUTISM.”
Healthy young child goes to doctor, gets pumped with massive shot of many vaccines, doesn’t feel good and changes – AUTISM. Many such cases!
rppp3
vvvt2
And three months after the King & Spalding-Jones Day Health Care and Life Sciences partnership was created, this report notes, Trump further Tweeted:
“I am being proven right about massive vaccinations-the doctors lied. Save our children & their future.”
vvvt1
As to Trump proclaiming that he was “proven right” about vaccines being linked to autism in September, 2014, this report explains, was due to the King & Spalding-Jones Day Health Care and Life Sciences partnership uncovering and protecting the CDC whistleblower Dr. William Thompson the month prior.
vvvt6
Raising the suspicions that Dr. Thompson was not being protected by the Obama regime, this report explains, was that right before the 2016 US presidential election that brought President Trump to power, CDC Director Dr. Tom Frieden blocked Dr. Thompson from testifying on scientific fraud and destruction of evidence by senior CDC officials in critical vaccine safety studies regarding the causative relationship between childhood vaccines and autism.
Immediately upon taking power on 20 January, however, this report notes, President Trump fired Dr. Tom Frieden and installed Rear Admiral Dr. Anne Schuchat as the acting head of the CDC—who along with Dr. Thompson were the only two witnesses presented on Saturday (21 January) before the Atlanta secret Grand Jury called into session by Acting Attorney General Yates.
With the massive raid conducted by the FBI on the CDC headquarters just hours ago (3:00 am US East Coast time), this report continues, it is apparent that from her secret Grand Jury proceedings, Acting Attorney General Yates was able to secure a warrant for this to happen—though this SVR reports section on this subject is more highly classified than this general report allows mentioning.
vvvt7
This report concludes by including information from the Ministry of Healthcare (MoH) about this matter that we had previously summarized by stating:
President-elect Trump’s views on the linkage of childhood vaccines to autism have long been known, such as when he stated to CNN during a May, 2016 interview:
“Autism has become an epidemic… Because you take a baby in, and I’ve seen it, and I’ve seen it, and I had my children taken care of, over a long period of time, over a two or three year period of time, same exact amount, but you take this little beautiful baby, and you pump – I mean, it looks just like it’s meant for a horse, not for a child, and we’ve had so many instances, people that work for me, just the other day, two-years-old, two-and-a-half-years-old, a child, a beautiful child went to have the vaccine, and came back, and a week later got a tremendous fever, got very, very sick, now is autistic. …I’m in favor of vaccines [but] do them over a longer period of time, same amount, but just in little sections. I think you’re going to have – I think you’re going to see a big impact on autism.”
And the many (and growing) rumors that President-elect Trump made his decision to run for president due to his youngest child, Barron, having been diagnosed with autism immediately after receiving a childhood vaccine shot in late 2013, and that his wife, Melania, has vowed to file lawsuits against anyone making such a claim—but who, nevertheless, will not be moving to the White House in order to keep her child out of the “media bubble” that surrounds all US presidents and their families.
vvvt3

Würde uns Paulus heute warnen?

Mit großer Sorge “ beobachte “ ich und einige andere Jünger Jesus, was um uns herum geschieht und wie gegen die Wahrheit in Jesus Christus vorgegangen wurde und noch immer gegangen wird.  In den nächsten Tagen werde ich, so Gott will, zwei Videobotschaften die direkt von Gottes Herz zu den Christen in Deutschland fließen, hier veröffentlichen. Noch ist es nicht zu spät das wir umkehren hin zu dem Sohn Gottes und der Wahrheit. Ist der einzelne Christ eigentlich wirklich noch in der Lage zu unterscheiden, wenn er unter fascher Lehre geht, was Wahrheit und was Lüge ist?  Wenn wir falsch gelenkt wurden gehen wir auf dem breiten Weg.

Heute gibt es eine interessante Information die ich sehr empfehle zu lesen. Der Übersetzer im BLOG, auf der linken Seite, kann diesen Artikel in andere Sprachen umwandeln. Gottes Segen Hanna

 

©2012 Dr. Irene Bonney Faulkes DD
1 Timothy 4:1,2

Now the Spirit expressly says that in later times some will renounce the faith by paying attention to deceitful spirits and teachings of demons through the hypocrisy of liars whose consciences are seared with a hot iron.

In view of the state of the church world-wide, I am taking a strong stand for the Truth against false preachers and the heresies that abound. These wrong doctrines have spawned illicit gains by leaders and others, money-wise, building-wise, prominence-wise, music-wise, star status, financial corruption and many immoralities, witness the falls of many leaders, even in New Zealand, Australia (Frank Houston both countries) and of course, the U.S.A.

It is something that as a very old woman, I can do, something I would not have even dared to do a few months back. The condition is such that I must cry out in lament! Think of the latest financial scandal in that a U.S. Senate Committee is investigating the financial affairs of Benny Hinn, Joyce Myer, Paula White, Eddie Long, Kenneth Copeland and Creflo Dollar. Again there are the immoral peccadillos of Earl Paulk, Church of God and Charismatic Leader, as well as many other well-known and famous leaders – as shown publicly and correctly on the Internet.

I am naming some who have renounced the faith by doing what Paul above said they would do. He mentioned teachings from deceitful spirits and demons. The teachers and they themselves, Paul says, are liars, whose consciences do not function.

Think of Word of Faith preachers, all of them, knowingly and unknowingly, being followers of those who have abandoned and diluted the faith. One told me I was not born again because I did not believer Jesus became a sinner. What is the faith? It is the message as spoken about in Hebrews 2:3,4 “How can we escape if we neglect so great a salvation? It was declared at first through the Lord and it was attested to us by those who heard him, while God added his testimony by signs and wonders and various miracles, and by gifts of the Holy Spirit, distributed according to his will”. The non-biblical confessions, Jesus being the first man to be born again, the paranoia about being negative, the supposed necessity of being positive and come and receive “your” healing, are all waywardness and error.

The Lord Jesus preached the message of the Kingdom of God which is the identical message of the Kingdom of heaven. There is only one gospel. Paul said “If any man or an angel from heaven preach any other gospel to you let him be accursed”. It appears many today are accursed. Jesus’ eleven disciples continued preaching what He had as well as further truth that was given to them. Jesus had told them that when the Holy Spirit came, He would lead them into all Truth. That Truth they have written about in their epistles, viz. such writers as Peter, James and John. Mark and Luke were inspired to add their testimony of Truth.

Then Jesus Christ Himself revealed the whole message of Truth of the gospel of our Lord and Saviour Jesus Christ to Paul. This is declared in 1 Corinthians 15:8,9, “Last of all, as to one untimely born, he appeared also to me, For I am the least of the apostles, unfit to be called an apostle, because I persecuted the church of God”. He says in Galatians 1:12 about his knowledge of the Truth of the gospel, “nor was I taught it but I received it through a revelation of Jesus Christ”. No one else has had such a revelation and not one person today will receive from Jesus Christ any further revelation that can be added to Paul’s gospel, yet the church today is full of these revelations.

Then Paul said in Ephesians 3:2,3, “For surely you have already heard of the commission of God’s grace that was given me for you and how the mystery was made known to me by revelation, as I wrote above in a few words” (chapter 2). Verse 2, “Of this gospel I have become a servant according to the gift of God’s grace that was given me by the working of his power”. There are 123 computer hits about “Truth” in the New Testament. The Truth of the gospel is of paramount importance. We do well to follow such Truth, it is Christ Himself. Otherwise, we are following falsity and not totally following Christ. Many have falsity mixed with Truth. Some have so gone astray that they indeed have abandoned the gospel.

All these words of Paul also include an indictment against everyone today who calls himself or herself an apostle, who harms the church of God by false doctrine, heresies, lust for power, lust for money and lust for sex. There is a multitude of them, similar to those spoken against in 2 Corinthians 11:12,13, “For such boasters are false apostles, deceitful workers, disguising themselves as apostles of Christ. And no wonder! Even Satan disguises himself as an angel of light. So it is not strange if his ministers also disguise themselves as ministers of righteousness. Their end will match their deeds”.

Peter in chapter 2 of his second epistle, condemns the “false teachers” and their followers, “But false prophets also arose among the people, just as there will be false teachers among you, who will secretly bring in destructive opinions. They will even deny the Master who bought them – bringing swift destruction on themselves. Even so, many will follow their licentious ways, and because of these teachers the way of truth will be maligned. And in their greed they will exploit you with deceptive words”. In verse 9,10 he shows the judgment to come upon them, “Then the Lord knows how to rescue the godly from trial, and to keep the unrighteous under punishment until the day of judgment – especially those who indulge their flesh in depraved lust, and who despise authority. Bold and wilful, they are not afraid to slander the glorious ones”. Greek is “glories”. Can we not see a majority of leaders today in these categories? Paul also speaks of “false believers” in Galatians 2:4. There are false leaders and false followers who are blind. “All will fall into a ditch”, said Jesus.

We consider the healing ministries of present day. It is a known fact that of the multitudes who go forward for healing in campaigns world-wide, probably 3% only are healed. Whether these people knew how to receive or whether it was a Sovereign act of God, one does not know. Some of these evangelists use mystical and occult measures. They all base their teachings on a false understanding of Isaiah 53 and 1 Peter 2:23-25. They say, as I was taught all my life and have indeed taught to others in years past, that healing is in the atonement. A close reading of Peter will show that it is impossible for healing of the body’s many ailments during our life-time is included in that passage. Its thrust rather is to do with our sins being borne by Christ in his body on the cross. The purpose is that we should be free from sins and live for righteousness, because we have been healed by His wounds. Obviously Peter would not detract from the central them of Christ’s work on the cross for sins to include something for the body. We were wounded by sins. We have been healed from those wounds by His death on the cross, and this shows the necessity – we were going astray like sheep. However, says Peter, “but now you have returned to the shepherd and guardian of your souls”. Believers obtain the redemption of their bodies at the return of the Lord Jesus Christ in the clouds, Romans 8:23, “we groan waiting for the redemption of our bodies” and 1 Corinthians 15:51,52, “For the trumpet will sound, and the dead will be raised imperishable, and we will be changed. For this perishable body must put on imp perishability, and this mortal body must put on immortality”.

Benny Hinn falsely makes horrendous statements, that I have heard. He is not stupid so therefore his ridiculous statements and prophecies over the years have been the result of listening to demons. One was that God is not three but nine, the Father is three persons, the Holy Spirit is three and the Son is three. Another was given perhaps five years ago in that he said on T.V. that Jesus was going to appear in his meetings. Then I heard him say that the time was coming when our dead would be raised to life as we stood them against his T.V. programme. Well, I do not know about the U.S.A. but I do know that in Australia, it would be illegal to keep one’s dead at home, without notifying authorities, in order for the appropriate moment to arrive, viz. Benny’s T.V. programme! Another which we heard while in Kerala, is contrary to what Peter said. Benny said, “The body celebrated in communion (as slain on the cross) is not for sins. It is for healing. It is the blood that is for sin”. What ignorance and heresy! How can believers of the Truth follow such errors!

What of the Purpose Driven Church and Purpose Drive Life, as taught by Rick Warren. Pentecostals and Charismatics are following this teaching from a man who does not believe in the Pentecostal experiences, in healing, or anything they have held dear. Rather he follows Robert Schuller, who reveals heresies in such statements as “Never say anyone is a sinner” and words that deny the efficacy of the blood of Christ, as does Joel Osteen and in a different way, Copeland does. He preaches something that is not gospel, but rather relevant to this day’s education and psychology. This is grave error as it has penetrated much of the church world-wide. The gospel is not to be relevant to the world. It is a sub-culture of the world’s cultures.

Then there is the Dominionism widely taught. That teaching is far removed from the truth of the gospel. Any preacher who disgorges it, has renounced the message of the faith and Truth of the gospel. Such preachers are many. The Bible does not teach that we will take dominion over any of the world’s economies, education facilities, medical practices or governments. Jesus said, “You are the salt of the earth”, not rulers in the earth. The Garden of Eden in a fashion will be restored in the heavenly and New Jerusalem that John saw coming down to earth in Revelation 21, in the new heaven and the new earth, wherein dwells righteousness.

What of the matter of prosperity and money taking by hundreds of thousands of preaching? Such teachings are based on tithing given to the nation of Israel that now has been shut out of the programme of God. It was under the Old Testament or Covenant in a natural nation of Israel when God gave the commands regarding tithing. We who believe in Christ are under the New Covenant. The last verse in Leviticus plainly shows that tithing, first fruits and such like, were given only for Israel and not for the church. There is no command or incidence in the New Testament regarding such things. In a measure, this emphasis on tithing and finance is an abandoning of the truths of the gospel. The gospel does not promise material wealth to any believer. 1 Timothy 6:9 speaks against the desire for outrageous prosperity, “But those who want to be rich fall into temptation and are trapped by many senseless and harmful desires that plunge people into ruin and destruction”. This is quite a condemnation against many preachers and their followers.

Perhaps the basis of many of the errors today can be attributed to the teachings of John Nelson Darby in 1828. He originally received them through a Scottish woman under Irving, a tongues speaker. Yet the Brethren and certain denominations say speaking in tongues is of the Devil. He was the founder of the Exclusive Brethren, so often featured as in error, on Australian Television. Nevertheless, he was the one who introduced the teachings of the End-time as we have it today. He often visited leading preachers, leaders and pastors in the U.S.A. for up to forty years. Those leaders he taught passed on his teachings to maybe thirty million leaders to this day. They have instructed most churches in these errors. In addition, the teachings were imbibed by many through the footnotes of the Schofield Bible, this Brethren doctor having received it from Darby. Again there is Acts 1:7,8 “It is not for you to know the times or periods that the Father has set by his own authority. We learn from what Jesus said that we are not to seek to know the time of the Lord’s return, as is widely done. We are not to try and figure out when the world will end. According to Jesus, there is no basis for any attempt to figure out Daniel 9 as relating to our day and age. As a matter of fact, it was a prophecy regarding Israel, its end and its Messiah. To say “the anointed one” is the Anti-Christ, this being part of their doctrine, is to say it with an Anti-Christ spirit!

One such wrong doctrine is that of the Millennium. I actually heard an American female preacher in A.O.G.,, Cairns say, “We are waiting for the millennium”. I could hardly believe my ears. Where is that in the New Testament? When did Jesus say that. Did Paul, Peter, James or John, even Jude, ever mention such a thing? The answer is “No”. There is actually no teaching on the Millennium she mentioned, in the Scriptures. All my days we Pentecostal believers have waiting for the coming of the Lord in the clouds, according to 1 Thessalonians 4:16 and 1 Corinthians 15:51-53.

Is there not an idolatrous veneration of Israel, as a people and a nation? Let me quickly say I have always loved Jewish people, having known quite a few. However, one’s love for people cannot be allowed to take the place of the clarity of the truths of the gospel. Israel as a nation is finished, Jesus Himself having said, “Your house is left unto you desolate”.

Paul said in 1 Thessalonians 2:15,16 “from the Jews, who killed both the Lord Jesus and the prophets, and drove us out, they displease God and oppose everyone by hindering us from speaking to the Gentiles so that they may be saved. Thus they have constantly been filling up the measure of their sins, but God’s wrath has overtaken them at last”. He could have been speaking about the destruction of Jerusalem, the temple, the priesthood, the nation and the killing of two-thirds of the people in 66-70, and on to 73 A.D. Strangely, one does not hear anything about this in churches where I have been from childhood to this day.

The centre of the Bible is Christ. The purpose of the church is Christ. The purpose of the believer and his life, is Christ. The hope of the church is Christ. The bridegroom of the church is Christ. The only Saviour and coming King, is Christ.

In case you are thinking, “Touch not my anointed, do my prophets no harm”, let me show you from the Scripture how wrongly this is quoted and used by leaders to convince followers to be under their despotic and “popish thumb. “You pastors are little popes”, was said by Du Plessis (who took the baptism with the Spirit into the World Council of Churches) in Brisbane, 1967 or so. The answer is found in Psalm 105:14,15, “He allowed no one to oppress them; he rebuked kings on their account, saying, ‘Do not touch my anointed ones, do my prophets no harm’.” God was speaking, not about present-day pastors, but about every person in the nation of Israel.

Where were the prophets some think he meant? The major or minor prophets who wrote parts of the Old Testament were not in existence then. Moses himself, of course, was a prophet. Those other prophets came on the scene long after Moses lived and died. God was considering that His children at that time were to have been prophets as some were. We see this in Numbers 11:29 as a reply to a young man who said to him, “Eldad and Medad are prophesying in the camp, stop them.” It says, “But Moses said to him, ‘Are you jealous for my sake? Would that all the Lord’s people were prophets, and that the Lord would put his spirit on them1’” Obviously, these verses in Psalms have no connection with present-day pastors and leaders. Are leaders using them to stop the mouths of those who follow the Word of God where they do not want them to?

I have ministered to multitudes to receive the Biblical experience of the baptism with the Holy Spirit and they have. Sadly, the Pentecostals and Charismatics have left preaching and experiencing this part of the gospel truth – like their brothers in other denominations. It is part of the truth of the gospel. I dare say this, because it is included in John chapters 14-16 and Luke 24:46-53 (“Stay in the city until you have been clothed with power from on high”). But you will receive power (the miracle itself) when the Holy Spirit has come upon you” and Acts 2:1-40. Verse 4, “They were filled with the Spirit and began to speak in other tongues as the Spirit gave utterance”. This was not the Gift of Tongues as Jesus had given this gift. It is the Holy Spirit who gives the gift of Tongues, as in 1 Corinthians 12-14.

All of us, believers and preachers should realise the importance of repentance and going back to seeing what the truths of the gospel really are. The strong words of the apostle John are this: 2 John 10,11 “Do not receive into the house or welcome anyone who comes to you and does not bring this teaching (the teaching of Christ) for to welcome is to participate in the evil deeds of such a person”. John, the apostle of love, says, verse 9, “Everyone who does not abide in the teaching of Christ, but goes beyond it, does not have God; whoever abides in the teaching has both the Father and the Son”. We should surely wonder – how many preachers and how many so-called believers are in the category of verse 9? “Our God is a consuming fire”. All of us should be in fear.

“You are gods” has been a false teaching and any preacher who teaches that has strayed from the Truth. Jesus did not say we are “Gods” as He is. God did not make us a duplicate of Him. We were made in His image, only. The gods were magistrates and rulers of the people. God acknowledged their stance as the truth, so therefore, says Jesus, surely it is not impossible that I can be acknowledged as God Himself, which is the truth?

I think of the wrong teachings that have come out of Latter Rain from Canada and U.S.A., 1948. Those were the beginning of much sorrow for the church that is reaping it today. One such teaching was the Restoration of the Tabernacle of David. This emphasis is on music, choirs, orchestras, soloists, stars, bands and dancing. So we have this modern, worldly and rock trend in our churches. This wrong teaching of the Restoration of the Tabernacle of David is shown to be wrong by James, in Acts 15:15-18, “This agrees (the preaching of Paul to Gentiles) with – “After this I will return and I will rebuild the dwelling of David which has fallen; from its ruins I will rebuild it”.

It centres around Jesus Christ, David’s Greater Son who would tabernacle amongst us and build a church, a temple or tabernacle to be inhabited by Father, Son and Holy Spirit. Anyone who can find the meaning as restoration of the kind of worship with music as in David’s Tabernacle of the Psalms is surely missing it! On such errors the church is subjected to modern worldliness.

The tragedy is that all over Australia and the world, believers are finding new “revelations” because “the Lord told me” (sometimes daily). This is error. The errors that have come out of the Charismatics are manifold. The majority do not even glimpse any error. “The timing of the Lord” is used nefariously and unscripturally.

They put anything they do not like about women in the church down to a Jezebel spirit. Where in the Bible is such a spirit mentioned? The Jezebel in Revelation 2:20 has a connection with Jezebel, wife of King Ahab of the Old Testament. Her sins were idolatry, witchcraft, whoredoms (connected with idolatry), lust for money and power and persecution of the just. To understand this verse we must consider who and what Queen Jezebel really was. This is not done when they accuse some women, preachers or otherwise, of a “Jezebel spirit”. This shows their lack of Bible knowledge and understanding. Revelation 2:20 reveals she called herself a prophet and was teaching and “`beguiling God’s servants to practice fornication and to eat food sacrificed to idols”. It is doubtful in this case that it was a woman. Rather it could have been those responsible for certain evil teaching as mentioned in verse 24, “who do not hold to this teaching, who have not learned what some call the deep things of Satan”.

There is all that “being slain” that has gone on world-wide. The only time in the Scriptures where some fell backwards, is recorded in Isaiah 28:24, “in order that they may go, and fall backward, and be broken, and snared and taken”. This is in the same passage regarding speaking in tongues, as in verse 11, that is quoted by Paul in 1 Corinthians 14:21 as “in the law it is written” and then he quotes verses 11 and also 12 of Isaiah 28. In verse 22 Paul says, “Tongues, then, are a sign not for believers but for unbelievers”. Being slain is not in the Spirit, rather it is generally demon inspired, people inspired or from a personal desire to “fall” and be caught!

The Vineyard preachers have gone far beyond the truths of the gospel. This includes all those Kansas prophets and the School of Prophets who have been conspicuous world-wide. The Elijah company of prophets is a company of false prophets. They have taught error and prophesied falsely the impact being world-wide. There are many affiliated with same, such as today’s John and Lisa Bevere. Sadly, their teachings include extra revelations that are not part of the gospel.

Many came out of the so-called Toronto Blessing. This was false and demonic as we realised on seeing it in Australia, as was also the Pensacola one that we saw on Video. I could barely believe such a thing could happen, for the first two days of hearing that the Australian Assemblies of God had swallowed the Toronto errors and were perpetrating it. They quoted scriptures out of context to bolster their case. I as a child was in the first Assemblies of God small meeting in Brisbane, Queensland. I knew many of those older Pastors whom I am sure would have decried the onslaught of such evil. Many of the prophesies that we have heard for years and read about, have been proven to be 99% wrong.

It is not a matter of interpretation. Isaiah 30:20,21 says, “Your Teacher will not hide himself any more, but your eyes shall see your Teacher. And when you turn to the right or when you turn to the left, your ears shall hear a word behind you, saying, ‘This is the way, walk in it’.” Also Jesus said in John 7:16-19, “My teaching is not mine but his who sent me. Anyone who resolves to do the will of God will know whether the teaching is from God or whether I am speaking on my own. Those who speak on their own seek believers to follow their own agenda. Are church people wanting to do the will of their pastor or evangelist rather than doing the will of God? Are leaders and others who speak on their own not seeking their own glory?”

Maybe the return of the Lord could be at the door. In any case we should listen to Peter saying, “What manner of people must we be”. He said in his 2nd Epistle, 3:10-12, “But the day of the Lord will come like a thief, and then the heavens will pass away with aloud noise, and the elements will be dissolved with fire, and the earth and everything that is done on it will be disclosed. Since all these things are to be dissolved in this way, what sort of persons ought you to be in leading lives of holiness and godliness, waiting for and hastening the coming of the day of God, because of which the heavens will be set ablaze and dissolved, and the elements will melt with fire”. Notice, we are to be “hastening the coming of the day of God”, which is the Day of His Judgment on the world and on the church. Revelation 22:11, “Let the evildoer still do evil, and the filthy still be filthy, and the righteous still do right, and the holy still be holy”.
Dr. Irene Faulkes Articles

Would Paul Warn Us Today?

20. Januar 1942…… die Wannseevilla und ich in 2017…… Teil 1

Ein paar Infos, ein paar Gedanken von mir… sowie ein Dokument unten eingefügt.

 

Am 25. Februar 1994 fand in der Wannseevilla in Berlin ein Treffen verschiedener Christen statt, an dem auch ich teilnahm. Es war der Abschluß eines dreitägigen Fastentreffens in Berlin. Der “ Hauptinitiator “ dieser unten stehende Erklärung war ein englischer Christ(Jude) der von Gott gehört hatte dass diese Erklärung verfasst werden sollte, und hatte sich damit an die Israelorganisation, die dieses Treffen veranstaltete, wandte. Nun, Berlin nahm es dankend an, und wir, die Unterzeichner, waren vollkommen überzeugt davon dass dieses vom Jesus war, zumindest denke ich es so. Ich war es. Denn mein ganzes Handeln und Denken für die weitere Arbeit für Israel, war “ gegründet “ auf diesem Bekenntnis!

Dieses Versprechen, das ich dadurch Gott gab, führte mich in eine über 4 Jahre andauernde Versöhnungsarbeit zwischen Deutschland und Polen, und führte mich, mit anderen Christen zusammen, sicherlich 20 mal nach Auschwitz und all die andern Konzentrationslager, um dort Buße zu tun für die Greuel am jüdischen Volk. Es entstanden daraus mehrere Israelkonferenzen/Versöhnungskonferenzen in Poland und Deutschland, Israeltage in meiner Stadt in der ich damals wohnte, und brachte mich schlußendlich nach Jordanien!

Die Arbeit, die wir aufgrund des Versprechens taten, war konzentriert auf die Deutsche Vergangenheit und Hitlers Machtübernahme. Deswegen fanden die Konferenzen in Braunschweig und Bad Harzburg statt. Wir alle, die sich dann zu dieser Versöhnungsarbeit zusammen fanden ( es waren andere Christen als die, deren Unterschriften hier auf dem Papier zu sehen sind ) wir investierten Hab und Gut, Zeit, Gesundheit und Leben. Alle Christen die diese Arbeit unterstützten gaben alles hin und auf, nur damit wir dem jüdischen Volk dienen, aber auch als Stellvertreter für unser Deutschland, stehen konnten! Ich hatte Gott ein Versprechen gegeben und ER hatte es angenommen.

Nachdem ich aber aus Jordanien zurückkehrte und ich feststellen mußte, dass diese Erklärung, so wie ich sie hier nun veröffentliche, da sie mein eigenes Leben betraf und auch meinen HERRN und Heiland angeht, so nicht existent sein kann, da sie nicht auf wahrem NT biblischen Grund gestellt wurde, war ich entsetzt.

Ich bin nach Jordanien gegangen um dem jüdischen Volk  dort beizustehen wenn es in eine Verfolgung kommen, und in dieser Nation unterkommen müsste. Man hatte mir erzählt, dass dort in Jordanien eine “ Stätte “ bereitet werden würde von Gott für das „auserwählte Volk “ denn so stehe es ja im Wort Gottes. Da ich ja noch innerlich tief bewegt war von all den jahrelangen Reisen nach Auschwitz und alle andern VN Stätten dort in Polen, kam der Entschluß in mir auf „nie wieder“, auch nicht in Jordanien! Ich heiratet dort um vor Ort, den “ flüchtenden Juden“ helfen zu können. Auch das war ein „Trugschluß“.

Doch das, was danach kam, war so eine Ernüchterung die mir nochmals den Boden untere den “ Füßen“ wegnahm. Diesmal nicht so wie ich es erlebte als mein damaliger Mann Suizid beging, nein, nun ging es um mein ewiges Leben. So wurde ich „wach“ nicht nur über dem Islam, nein, nun forderte mich Jesus heraus nachzudenken und zur Besinnung zu kommen!! Ich hatte alles aufgegeben, alles verloren.,.. kein Geld und kein Einkommen mehr ….nun begann ich IHN und die Wahrheit zu suchen und Jesus redete mit mir, aber anders als ich es mir vorstellte.

Ich begann also erneut zu lesen was ich unterschrieben hatte und………. nach und nach wurden mir klar was ich erkennen sollte.  Wie eigentlich konnte ich unterschreiben das „der Leib Christi ein neues Herz empfängt“?

Wie eigentlich konnte ich denn unterschrieben, dass das jüdische Volk, so wie es heute ist, noch immer Gottes Augapfel ist? Wie konnte ich denn unterschreiben dass ich ihm diene, es liebe und es segne, wenn ich ihm nicht das Evangelium weitergeben durfte? Denn das wurde ja von den Israelorganisationen „verboten“! Wie konnte ich denn unterschrieben das ich helfen wolle das Israel “ seinen prophetischen Platz “ einnehmen soll? Und das es dazu auserwählt ist einen Auftrag auszuführen? Was für einen „prophetischen Auftrag“ hat denn dieses Volk noch, außer JESUS CHRISTUS anzunehmen und zu erkennen? Das, was ich unterschrieb und im Nachhinein erkannte, ist judaistische Milleniumslehre und unterstützt nicht die Lehre von Jesus Christus, sondern die Lehre der ATPropheten! Wir werden und wurden schuldig vor Gott und Menschen!

Ich muß heute, nach vielen Jahren Abstand zu diesem Ereignis in Berlin sagen, ich stehe dazu dass die „ungezügelten Verbrechen“ am jüdischen Volk ermöglicht wurden, weil man nicht “ dem Rad in die Speichen fiel“, so nach Bonhoeffers Aussagen! Man hätte seitens der Kirche oder der Christenheit anders reagieren müssen als es damals geschah!

Wenn eine Kirche, die sich damals unter Hitler unterordnete und bekannte: „Hitler ist uns von Gott gegeben“ dann noch zusah was an Juden geschah, OHNE einzugreifen, dann ist das “ Beihilfe zum Mord “ und strafbar! Die Evangelische sowie die Katholische Kirche priesen Hitler. Wir standen in Bad Harzburg an dem Platz, wo die Kirchenleiter Jesus und die Juden verrieten und taten Buße über diese Greuel. Mit Schrecken muß ich erkennen, dass sich „die Kirche“ auch heute nicht geändert hat! „Die Kirche“ ist aber NICHT der Leib von JESUS dem Gottes Sohn! Sondern nur einzelne, die Jesus wirklich lieben und IHM folgen, und diese ………..stehen auch zum LEBEN der Menschen….. und nicht zur Vernichtung

Jedes Jahr neu, seit einigen Jahren, finden sich nun Christen zusammen an diesem Platz, Wannseevilla um wieder vor Gott Buße zu tun und zu versprechen das man aufsteht gegen „Antisemitismus“. Können wir als Christen aber die Toten zum Leben bringen indem wir immer und immer wieder einem Todesgeist frönen? Es ist ein Todesgeist der sich ständig wieder zu Wort meldet um Menschen vom LEBEN abzuhalten! Wir als Christen haben den Auftrag… dem jüdischen und ALLEN Völkern die Frohe Botschaft weiterzugeben.. von JESUS dem Christus, der LEBEN IST! Christen dürfen doch nicht immer und immer wieder eine Schuld auf sich nehmen die JESUS schon weggenommen hat am KREUZ von GOLGATHA!

Jesus redete also dann zu mir durch sein Wort und ich mußte erkennen, dass das, was dort geschrieben steht und was ich unterschrieb, GEGEN Jesus Christus war! Gegen sein Wort und seine Beschlüße die er vor 2000 Jahren schon gefasst und durchgeführt hatte!

Ich habe tiefe Buße darüber getan und dieses Unterschrift die ich leistete, dem HERRN abgegeben!

NIEMAND auf dieser Erde, dieser Welt hat ein RECHT so anmaßend zu bestimmen, dass der Leib Christi “ ein neues Herz empfängt“. Der Leib CHRISTI ist der LEIB des HERRN und JESUS CHRISTUS ist das Haupt und es ist SEIN HERZ das schlägt,………. für ALLE Menschen auf diesem Planeten! Wir können doch dem Sohn GOTTES kein neues Herz geben, geschweige denn der Gemeinde! Ich war zutiefst betroffen als ich erkannte, was da wirklich steht.

Jesus zeigte mir in seinem Wort, dass das „auserwählte Volk“ so, wie in dem abgebildeten Dokument beschrieben, NICHT mehr sein Volk ist, sondern ER hat das Reich von ihnen genommen und einem anderen Volk gegeben, welches ist zusammengesetzt aus Juden und Heiden und ist eine NEUE Schöpfung, sein Leib und sein Tempel!

Das VOLK ISRAEL als GOTTESVOLK, ist das erweiterte, aus dem damaligen Überrests Israels enstandene NEUE Israel, das JESUS CHRISTUS gehört! Das ist der Augapfel Gottes, das ist das Israel von Gott.

Ich persönlich war noch nicht einmal auf dieser Welt als die Greuel im Dritten Reich geschahen und DOCH, wir standen auf mit anderen gegen das, was damals geschah. Ich bin dennoch völlig überzeugt davon, dass Christen JETZT und in der Zukunft nicht mehr schweigen dürfen, so wie es im Dritten Reich in Massen geschah. Das man nicht schweigen darf wenn Menschen umgebracht oder ermordet werden. Wenn Kinder misshandelt werden, Christen geköpft und Frauen vergewaltigt werden. Wenn Muslime oder Christen sowie Juden, bzw. Israelis von IS abgeschlachtet, Kinder geopfert, Menschen vertrieben und wieder Getthos errichtet werden..  Wenn Menschen vefolgt werden um ihres Glaubens willen! Das man aufstehen muß gegen Verrat und Verleumdung an Gottes Sohn, an seiner Schöpfung und dem ganzen Planeten!

..…. 75 Jahre Wannsseekonferenz…….. doch es sieht so aus als wenn das, was schon immer war noch nicht zu Ende ist……… Es liegen 75 Jahre zwischen 1942 und 2017. Ich wage meine Gedanken auszusprechen: Damals war es  „nur“ konzentriert auf Europa, die nächsten Jahre betrifft es vielleicht die ganze Welt?  Die Vernichtung von Menschen ist ein absolutes Tabu und zieht Gottes Gerichte nach sich, so war es in der Vergangenheit und so wird es am Ende sein. DARUM, stehe auf für das LEBEN!

So haben wir alle eine Verantwortung vor GOTT, dessen SOHN JESUS CHRISTUS uns die Sünden vergeben und uns neues Leben schenkt……. wenn wir zu ihm umkehren. Ob Jude, Grieche, oder andere Religionen, SCHWEIGEN im Angesicht von Verbrechen ist ein Verbrechen!

Mein Name war Claas und ich bekenne das ich mich schuldig machte an JESUS. GOTT SEGNE SIE   Hanna

TEIL 2 FOLGT

scan0004

Die Flüchtlingskrise…. und wir?

Heute wage ich mich an ein besonderes Thema und möchte, wie schon anfangs angekündigt, als Christin Stellung beziehen.

Wie ich hier in den Artikeln schon schrieb, es ist für mich als Mensch, der vor Jesus eine Verantwortung hat für die Menschen um mich/uns herum, eine ganz schlimme Erfahrung erkennen zu müssen, dass Israel seine Vormachtstellung ausbaut weil sie sich noch immer für Gottes auserwähltes Volk halten. Wieso es nicht so ist, lesen Sie im unten eingefügten Artikel.

Es schmerzt mich zu sehen, das Israel ganz besonders von Christen unterstützt werden die “ kriegsbereit “ sind und alles daran setzen diese Vorhaben mitzutragen. Die eigentliche Tragödie liegt darin, dass durch die verwässern der Worte Jesus, die Verfälschung der Schrift über Jahrhunderte hin, die Bibel nun so ausgelegt wird als wenn Israel im recht sei so zu handeln, wie sie es tun.

Geht man aber in die Zeit der ersten Apostel und der Worte Jesus zurück dann müssen wir erkennen, dass Jesus nie ein Reich auf Erden verkündigt hat, sondern immer von einem SEINEM, des VATERS geistlichem Reich sprach.

In den vergangen Jahren habe ich viel gelesen, vieles gehört und gesehen was mich zutiefst bewegt und entsetzt hatte. Ich habe viele Jahre ja auch geglaubt das Israel im recht sei, so hat man es mich gelehrt. Doch die letzten 12 Jahre haben mir die Wahrheit gezeigt und nun kann ich es nicht mehr teilen, diese falsche Lehre.

Wenn dem so ist wie Theodor Herzl es vorschlug, ein Großisrael, einen jüdischen Staat im Nahen Osten wieder erstehen zu lassen, dann werden wir ALLE ein Problem haben! Dann wird bis zum Kommen Jesus die Welt in Flammen aufgehen nur damit das Ziel derer durchgesetzt werden kann die das wollen, den jüdischen Staat im nahen Osten. Dann wir das eintreffen was Jesus voraussagte: das kein Fleisch gerettet werden würde, aber um der Auserwählten wird die Zeit abgekürzt werden! Und die Auserwählten sind diejnigen, deren Leben Jesus gehört!

JESUS dem Christus-

Ich füge hier zwei Karten ein und möchte zeigen: dieses hier gezeigte Territorium wurde unter König David schon längst eingenommen, aber Gott hat alles zerstören lassen nach der Kreuzigung von Jesus Christus in den Jahren 66 – 70 A.D.! Un damit war für Gott die Nation Israel nicht mehr! NUR noch der Überrest der zu Jesus gehörte und dieser war gewarnt worden von Jesu, aus der Stadt zu fliehen und sie kamen nach Pella wo sie überlebten!

Zu diesem wichtigen Thema, was für uns Christen Israel ist, …… Gottes ewiger Bund mit Israel.. möchte ich noch den Artikel von K.P. hier einfügen den man lesen sollte damit Klarheit in die Herzen kommt!

 

gottes-ewiger-bund-mit-israel-puepl_

 12376207_1245214432161268_5628555430360902312_n

 

herzl_greater_israel

Wenn wir uns die Karten anschauen dann könne wir erkennen, das eben genau dort, wo die roten Linien verlaufen .,. KRIEG HERRSCHT… innerhalb der Linien was Syrien angeht! Die anderen Nation werden auch noch betroffen sein in der Zukunft.

Sind wir als Christen dann nicht mit schuld an dieser Kriegstragödie die sich im Nahen Osten abspielt wenn wir den Plan der “ Verfechter des „Großisraels mit Hauptstadt Jerusalem“ unterstützen?

Sicherlich unterstützen diejenigen, die wissen das Jesus kommen wird um seine Gemeinde zu sich zu holen, dieses unglaublich schmutzige Kriegsspiel nicht! Aber diejenigen, die das politische Israel unterstützen mit der Behauptung das Jesus das so will weil er nach Jerusalem zurück kommt um dort aus zu regieren, sind mit schuldig vor dem HERRN aller HERREN, der DAS NICHT WILL!

Jesus kam um die Menschheit frei zu machen von der Macht der Finsternis die IHN an das Kreuz schlug, seine Jünger verfolgte und umbrachte, bis heute! Jesus wird nicht auf eine verfluchte Erde kommen, ER thront im HIMMEL beim Vater und die wahren echten Christe haben ihren Platz dort oben! Sie sind dort im HIMMLISCHEN JERUSALEM als Bürger eingetragen und werden nie ein irdisches Israel unterstützen.

Für mich noch eine ganz schlimme Situation ist,  dass die falschen Brüder, die noch judaistisch, nationales denken bezüglich Israels haben, so wie in meinen Artikel über Steve Lightle und andere geschrieben steht, dass sie, diese Brüder,  Menschen aus allen Nationen holten und noch holen, sie an einen Platz brachten der dann unter Gottes Gericht kommen wird. Israel.

GOTT läßt sich nicht spotten, wer JESUS ablehnt, lehnt GOTT ab. Wer JESUS nicht hat, hat GOTT auch nicht. Welchem GOTT also dient diese Nation.

Christen die ein irdische Israel auf Erden mithelfen zu bauen sind MITschuldig an den Kriegsverbrechen im Nahen Osten und an den Massen von Flüchtlingen die aus ihrem Land oder der Region fliehen müssen oder dort getötet werden!

Ich spreche nicht von denjenigen die nach Deutschland kamen um unser Land zu erobern, um Schaden an der Bevölkerung anzurichten! Auch diese werden vor JESUS nicht weglaufen können, egal was sie tun. Sie werden ALLE vor Jesus die Knie beugen müssen, entweder bald oder am Ende der Tage!

Soviel zu meiner Herzenssache und mein Gebet ist

dass Christen anfangen zu verstehen das wir uns nicht nur an Menschen sondern ganz besonders an JESUS schuldig gemacht haben wenn wir nicht auf IHN hören.

Hanna

 

Was wäre wenn…. falsche Propheten die Gemeinde infiltriert hätten

Die Gemeinde verführt haben!? Und wie konnte so etwas überhaupt geschehen? Ich habe 12 Jahre gebraucht um diese Hinterlist des feindes erkennen zu können, so tiefgreifend ist die falsche Lehre eingedrungen in die Gemeinde des HERRN.Sie hat die Herzen von liebenswerten Geschwistern die Jesus eigentlich lieben, durchdrungen und eben nicht mehr an einem Greuel schuld sein wollen. Doch, wie kann man eigentlich erkennen das diese Bewegung durchdrungen wurde von Judaisten die das irdische Israel als von Gott dort am Platzt gewollt, haben wollen? Wie kann man das erkennen? Wir wollen demnächst mehr davon berichten, so Gott unser Vater im Himmel, uns durch hilft!

Zunächst: auch ich wurde von diesem Mann getäuscht… und von vielen anderen auch doch GNADE hat mich freigemacht!

Steve Lightle, ein Mann aus dem Judentum der sich als Christ ausgab, einer der Verführer wäre der die Deutsche Christenheit täuschen konnte? Der somit Millionen von Christen von JESUS CHRISTUS SELBST wegziehen konnte?

Wie nur konnten wir in Deutschland auf diese Vision hereinfallen?

Dieser Mann “ lehrt bis heute “ dass das jüdische Volk, welches in sich überhaupt nicht mehr besteht wie wir beweisen werden, nach Israel zurück soll, bis heute! Die gesamte Operation Exodus sowie Eben Ezer dienen satan und nicht JESUS CHRISTUS! Auch das werden wir anhand der Schrift belegen.

http://www.elshaddaiministries.us/messages/guest_speakers/stevelightle.php

Dieser Dienst alleine geht gegen JESUS CHRISTUS! Wenn auch in der Name ElShaddai in der Christenheit als richtig anerkannt ist, ist er doch nicht GOTTES NAME! Wir werden es “ beweisen „!

Wie kann man als Christ, der Jesus wirklich nachfolgt, nachfolgen will, nicht sehen unter welchem Geist dieser Mann steht? Man schaue sich einmal den Fächer an unter welchem er sitzt und lehrt! Und was er lehrt hat NICHTS mit dem Evangelium von Jesus Christus zu tun!

Eine ganze Israelbewegung ist durch die “ Vision “ von Steve Lightle in die Irre geführt worden, nämlich weg vom Evangelium von Jesus Christus und hin zu jüdischen Fabeln die nichts, aber auch rein gar nichts mit Jesus zu tun haben! Und Paulus sagt sehr klar, dass, wer auch immer das Evangelium verdreht oder verfälscht, ein anderes Evangelium “ predigt “ als das was er predigt, sei es sogar ein Engel vom Himmel, der sei VERFLUCHT!

Haben sich damit Christen unter einen Fluch gebracht indem sie diesen Verführern folgten? Wenn dem so ist, dann wäre das eine geistliche Katastrophe und dann braucht sich die Gemeinde nicht zu wundern dass sie keine Autorität mehr besitzt, und das der feind durch alle möglichen Türen, die dadurch geöffnet wurden, EINZUG halten konnte, bis hin zu IS!

Desgleichen sehe ich die Organisation von Frau W. Keil als genauso bedenkenswert an, da sie sich mit ihrem Zeugnis das sie ihren Anhängern gab, als eine “ Esther “ von Jesus berufen “ sein Volk “ zu retten, ansieht.  Die Brücke Berlin Jerusalem ist eine überkonfessionelle, politische, auf Israel und Deutschland ausgerichtete Organisation, die sich berufen sieht das Land Israel bis auf das Blut zu verteidigen, da es ein “ ewiges Erbe “ für das „auserwählte Volk“ sei.  Frau Keil, die ich sehr schätzte, hat durch ihre Arbeit, auch zusammen mit anderen Organistaionen, ein Netzwerk bilden können, das unter ihren Dienst gefügt wurde indem sie immer wieder betonte, “ nur gemeinsam sind wir stark „! Ja, sie sind sicherlich nach außen hin stärker, doch wenn ich den Leib Christis „sehe“ dann ist er „unsichtbar“ für die Welt außen!

Desgleichen ist Operation Exodus und Eben Ezer zu nennen, die mit Jewish Agency zusammen arbeiten um Menschen aus allen Nationen zu entwurzeln um sie nach Israel zu bringen. Auch sie berufen sich auf das Alte Testament. Übrigens wurde O.E. und Eben Ezer NUR aufgrund der „Vision“  von Steve Lightle gegründet!! EXAKT aus diesem Grund und die so geannte Vision hänge ich hier an, bzw. füge sie hier ein, zum besseren Verständnis für diejenigen die sie nicht kennen!

Wir sind alle auf diese falschen Propheten hereingefallen weil man uns “ Angst “ gemacht hat! Über dieses Thema wird dann ein andere Blog geschrieben werden!

Hier die “ Vision “ die überhaupt nicht in “ Erfüllung ging “ und ich werde NOCHMALS auf die falsche Prophetie eigehen!!

Gott segne Dich beim lesen Hanna

 

Auszüge aus einer Predigt, die Steven Lightle 1983 auf dem Deutschlandkongreß der Geschäftsleute des vollen Evangeliums (jetzt Christen im Beruf) in Hannover (7.01.) und Frankfurt hieltIch sah eine riesige Leinwand vor mir. Ich war in einem anderen Land und ich fing an das zu sehen, was dort auf dieser riesigen Leinwand geschah – es war wie ein riesiger Film. Gott zeigte mir eine Vision. Und ich sah folgendes. (Diese Vision sah ich im August 1974.)
Ich sah eine Masse von Menschen. Hunderttausende. Mehrere Millionen, die begannen, sich zu versammeln. Und ich schaute zu. Ich konnte an ihren Gesichtern erkennen, daß es Juden waren. Sie machten sich auf einen bestimmten Weg (highway). Eine Autobahn die nur durch Gott gebaut worden war. Und sie gingen los.

Dann hob Gott mich empor und ich konnte in die einzelnen Gesichter hineinblicken und dann war ich emporgehoben und sah die Massen von Menschen. Gott hob mich immer höher bis ich sah, in welchem Land das alles geschah – es war Russland.
Millionen Menschen, die auf dieser Straße entlangwanderten, die Gott selbst gebaut hatte. Ich habe Männer kennengelernt, die einen noch größeren Dienst hatten als Mose. Und die Nation Russland ging auf ihre Knie, als große Plagen gegen dieses Land kamen. Und sie husteten dieses jüdische Volk regelrecht hinaus. Und die Juden gingen auf dieser ganz besonderen Straße – aus verschiedenen Landesteilen Russlands kamen sie und marschierten heraus. Nichts konnte Gott abhalten, seinen Plan auszuführen – kein Panzer, keine Kanonen, keine Rakete. Nichts konnte seinen Plan aufhalten.

Und sie marschierten heraus – und kamen dabei durch Polen und durch Ostdeutschland. Sie kamen durch Berlin, Helmstedt, Braunschweig und Hannover. Ich konnte das ganz haarscharf vor meinem Auge sehen, wie auf einer Landkarte. Sie gingen auf dieser besonderen Straße diese Route entlang bis hin nach Holland. Sie stiegen auf Schiffe und fuhren nach Israel. Das ist, was ich gesehen habe.

…und so hat Gott angefangen zu meinem Herzen zu sprechen. Er zeigte mir 1974 eine Vision. Es war im August und ich war in Braunschweig. Da erlaubte mir Gott zu sehen, wie Millionen von Juden aus der Sowjetunion herauskamen. Sie kamen auf einer extra angefertigten Straße. Es war eine heilige Straße. Und diese Straße kam durch Polen, die DDR, durch Berlin, und sie kreuzte dann durch Westdeutschland. … Ich sah, wie viele deutsche Menschen die jüdischen Menschen segneten und ihnen halfen, nach Israel zu kommen.
…Wir haben einen großen Gott, der groß an Gnade und Barmherzigkeit ist, daß er eurer Nation eine Gelegenheit gibt, nicht mehr ein Fluch zu sein, sondern ein großer, großer Segen für die jüdischen Menschen. Aber nicht um der Juden willen, sondern um euretwillen! So, daß Gott euch segnen kann! In Joh 4,22 sagt Jesus diese Worte: „Das Heil kommt aus den Juden“. Es heißt dort nicht k a m aus den Juden. Die Rettung und das Heil für Deutschland wird zu einem großen Teil davon abhängen, wie Ihr das jüdische Volk behandelt, wenn es an eure Grenzen kommt!! Aus der Sowjetunion! … In 1. Mose 12 sagt Gott zu Abraham: „Ich will diejenigen segnen, die dich segnen, un die verfluchen, die dich verfluchen.“ Dieses Wort ist heute genauso wahr wie damals, als es Gott vor tausenden von Jahren zu Abraham sprach. Es passiert etwas in Deutschland. Es wird eine Erweckung geben in Deutschland. Ich glaube das mit meinem ganzen Herzen. – Aber wie wird das geschehen? Was ist der Auslöser für Erweckung in Deutschland?

Am 31. August dieses Jahres sprach der Heilige Geist zu meinem Herzen und er sagte dies:
Ich erlaube Dir 6 Millionen Deutsche zu sehen, die in mein Königreich hineingeschwappt werden, die ihre Hände erheben und Jesus als ihren Herrn anbeten!!! 6 Millionen sagte ich???
Als ich das meinen zwei Brüdern mitteilte die mit mir waren, blickte Einer mich an und sagte: Aber Steve, es waren 6 Millionen Juden die im Holocaust umgebracht wurden. Gott gibt eine Seele für eine Seele!! .. Dann sah ich die Hand Jesu ausgestreckt nach 2,7 Millionen Juden in der Sowjetunion und die andere Hand sich ausstrecken zu 3,3 Mio Juden in Israel. Beide zusammen sind 6 Mio. Seelen! Gott hat Euch für eine Absicht gesegnet! Er möchte das Gericht über Deutschland verändern! für Eure Menschen in Deutschland. Denn was Ihr tut, wird auf euch zurückkommen!! Und wenn Ihr an Euren Dingen hängt, und wenn Ihr die jüdischen Menschen verleugnet, wenn sie an Eure Grenzen kommen, dann wird Gott euch verleugnen! Sie werden an eure Grenzen kommen! Was werdet ihr dann mit ihnen tun??…
Als ich das in der Ältestenschaft in Jerusalem mitteilte und auch auf dem Laubhüttenfest darüber sprach, erklärten sich daraufhin eine Menge Juden bereit, nun für diese 6 Millionen Deutsche zu beten, sie haben es in ihren Herzen! Am nächsten Tag kam eine Gruppe von Fürbittern aus verschiedenen Nationen, die fragten: Du Steve, weißt du wer diese 6 Millionen Deutschen sind, die Gott erretten will? … Wir glauben, daß Gott uns ein Wort gegeben hat. Und wir kamen in dieser Woche an einem Nachmittag in Jerusalem zusammen um zu beten. Da fing der Heilige Geist an, prophetische zu uns zu sprechen, und er sagte: Es wird so sein, daß ich es erlaube, daß eine ERWECKUNG über die JUGEND in Deutschland kommt. Aber Gott sagte: Sie sind noch nicht bereit es zu empfangen….
Und Gott fing an zu sprechen: Ich werde unter der Jugend in Deutschland eine Bewegung schaffen. Aber: was ich brauche sind Mütter und Väter mit Häusern in jeder Stadt!! Wir fingen an zu beten und zu fragen: Gott wieviele Häuser (Wohnungen) brauchst Du denn? Und Gott sagte: Ich brauche mindestens 60 000 Häuser mit Müttern und Vätern, die da zusehen können, wie diese Leute in das Königreich Gottes hineingeboren werden und sehen wie sie wachsen in den Dingen Gottes. …
Und Gott wird Euren Herzen dann helfen, das sie zubereitet sind für das jüdische Volk!! Es wird dann egal sein was um Euch her geschieht. Jedes Haus rund um Rahab wurde zerstört, aber weil sie zwei jüdische Spione beherbergte, wurde ihre ganze Familie gerettet! Gott wird dasselbe mit Euch tun gegenüber denen, die ihre Herzen und Häuser für das jüdische Volk öffnen. Das ist es was Gott in den letzten Tagen tun will!
Jawohl, es wird ein Gericht über Deutschland sein, es wird ein Gericht über Israel sein, ein Gericht über jede Nation. Aber dennoch, inmitten des Gerichts wird Gott diese Heime und häuser aufrichten, um dorthineinschwappen zu lassen die prophetische Bewegung des Heiligen Geistes. Ein prophetischer Plan um zu evangelisieren! Es wird unterschiedlich sein zu all dem, was wir bisher gesehen haben. Gott fängt an, die Herzen Eures Volkes zu verändern. Wollt ihr dabei sein? Woll ihr Eure Häuser öffnen?
Wollt ihr haben, daß die jungen Leute Eures Landes, die ohne Hoffnung sind, zu Euch kommen und Hoffnung bekommen? Und den Weg bereiten, daß wenn die jüdischen Menschen kommen, egal was dann zur rechten oder zur linken Hand für ein Gericht ist, Euer Haus stehen wird?? Eure ganze Familie errettet wird? Gott will wirken durch die Kraft seines Geistes, durch die Söhne und Töchter Deutschlands!! ich weiß nicht, wie ihr darüber denkt, aber ich bin begeistert über das, was Gott tun will!!!

 

 

Warum dieser Blog ?

Was wäre, wenn das Buch der Offenbarung so wie früher, in den Gemeinden verkündigt worden wäre, so wie Jesus es gesagt hatte? Wären wir dann nicht auf Manipulation hereingefallen?

Diese Seite ist gerichtet an eine Christenheit, die sich durch Manipulation und falsche Auslegungen des Wortes Gottes, mitschuldig gemacht hat an der heutigen Flüchtlingskrise.  Wir werden diese alles im Verlauf dieser Blogbeiträge belegen.

An eine Christenheit, die auf der einen Seite die Reformation mit Füßen traten indem sie diese verraten hat durch die “ Rückkehr “ zu ihr, der Kath. Kirche, nach numehr 500 Jahren. Aber schlimmer noch, nun auch noch hin zu einer globalen Einheitskirche aller Religionen erkennen läßt, dass sie die abgefallene Kirche ist, nicht die von Jesus Christus ins Leben gerufen wurde!

An die Israelbewegungen in Deutschland, Europa und der USA besonders, die vom wahren Evangelium weg gekommen sind und sich wieder zurückbegeben haben in  die “ Lehre “ der jüdischen Fabel, vor denen Paulus uns im Galaterbrief warnte.

Diese o.g. Bewegung hat sich unter Cryptojuden (verborgene Juden) und falsche Propheten begeben und hat den Sohn Gottes, dessen Name… Jesus Christus ist…. verleugnet, indem sie seine Worte über die damalige Nation Israel nicht ernst nahmen und somit satan das recht einräumte, über sie selbst zu „herrschen“! Wir werden näher darauf eingehen.

An eine Christenheit die durch Darby, Scofield und andere falsche Lehrer in die Falle geführt wurden, den jetzigen Staat Israel als von Gott gegeben und gewollt, anzunehmen und zu unterstützen. Die Katastrophe ist schlimmer als wir glauben.

Wer es nicht glauben will, den bitten  wir es anhand von den Aussagen von Jesus Christus zu prüfen. Wir wollen aber hier, soweit als möglich, die biblischen Beweise vorlegen damit noch einigen Verführten die Augen geöffnet werden können darüber,  dass, wer in den  Israelorganisationen tätig ist die die politische Nation unterstützt, gegen JESUS CHRISTUS und SEIN WORT  steht und ist!

Was wäre, wenn wir erkennen lernen, dass  die Täuschung entstehen konnten durch Verdrehung der Schrift durch judaistisch, kabbalistisch orientierte, orthodoxe Juden, die den Talmud und die „Erfüllungen“ ihrer „Prophetien“ für größer halten als Gottes Sohn und seine Aussagen über eine damals abgefallen Nation, die ihn kreuzigte? Den sie bis heute hassen und an IHM vorbei DOCH noch ein Israel auf Erden haben möchten, ohne JESUS CHRISTUS?

Was bedeutet Abfall? Ist es nicht eine abgefallene Kirche mitsamt deren unterschiedlichen Denominationen, Organisationen und verschiedenen Strömungen hierin, welcher die Wahrheit die Jesus Christus, die Liebe zur Wahrheit, nicht angenommen sondern stattdessen völlig oder teilweise zurück in den Judaismus gegangen sind, in ein altes System welches vor Gott keinerlei Bestand mehr hat?

Was wäre, wenn das Buch der Offenbarung, eben weil es genau das offenbart was der SOHN GOTTES dem Apostel Johannes weitergab

………………..was in KÜRZE geschehen muß, nämlich das Gericht über Jerusalem und die “ Auflösung “ der Nation Israel als  eine von Gott auserwählte Nation, so geschehen in 70 A.D., wahr wäre?

Was wäre wenn dieses Buch genau aus dem Grunde übergangen wurde über Jahrhunderte, DAMIT die Christen in die Irre geführt werden konnten?

Diesen und noch mehr Fragen gehen wir nach, weil wir uns für JESUS CHRISTUS entschieden haben der sein Leben gab, der eine NEUE KREATUR schuf, der eine HEILIGE NATION an EINEM TAG schuf, nämlich SEINE GEMEINDE, in welchem ER der TEMPEL ist!

Wir werden das Neue Testament samt dem Buch der Offenbarung aus der Sicht von Jesus Christus im GEIST erklären und das mit Hilfe von Brüdern und Schwestern die dazu berufen wurden, damit wir nicht mit dem alten System, welches aus Rebellion gegen Gott und seinen Gesalbten wieder aufgerichtet werden soll, hinweggefegt werden.

Hier hänge ich eine sehr gute Verdeutlichung der Irrlehren von Nelson Darby an, wie, wann und wo entstanden und zu welchem Zweck! Der Übersetzer in der Webseite kann benutzt werden   ….

Ich wünsche Gottes segen beim Lesen ….

BITTE Benutzen die den Übersetzer auf der rechten Seite dieses Blogs, sie können somit alles, was hier geschrieben wurde in verschiedene Sprachen übersetzen und lesen… ZUR EHRE des HERRN JESUS CHRISTUS!

Nun zum Artikel und hier der Beginn:

AN EXAMINATION OF DISPENSATIONALISM
BY WILLIAM E. COX
PRESBYTERIAN AND REFORMED PUBLISHING CO. PHILLIPSBURG, NEW JERSEY 1979


My Comments On This Book

For seventy years, I have heard about the subject of Israel, Dispensationalism and the Millennium.
It has been my belief, my excitement and my in-depth study for many years.
After much knowledge of it and later some scepticism about it, I studied it from the point of view of the New Testament or New Covenant. It took me years to finalise my conclusions as I did not wish to relinquish my earlier beliefs for new ones. It was too alarming as it meant what my denomination and my parents had taught me, were wrong. However, I had to follow Truth.

There is no doctrine regarding the restoration of national Israel, of Dispensationalism and of the Millennium in the New Testament.

It is obvious, sadly, that these teachings prevalent amongst the Fundamentalists, the evangelicals, the Pentecostals and the Charismatics are myths and error. It is the result of disobedience to the injunction, “Handling aright the Word of God”. It shows a lack of understanding of the Gospel of our Lord and Saviour Jesus Christ that we are commanded to preach to the ends of the earth. We are warned that doctrines of demons will find their way into the true Church of Jesus Christ. Therefore we have been warned and should study anew what the New Testament message is all about.
There seems to be ignorance of the fact that the New Covenant has supplanted the Old Covenant with Israel and that it is a fulfilment of the Abrahamic Covenant in Christ Jesus.

It would appear that a true understanding of all the epistles is very lacking.

Therefore, I have to believe that the above subject is the most fraudulent and delusion presentation supposedly from the Word of God that Protestantism has experienced. This in itself is astounding, alarming and saddening in its prevalence as being so-called Bible Truth. It is in actuality far from Bible Truth. It is not proven in the New Testament and is rather an intrusion of Judaism as occurred in the Early Church in another form and refuted by Christ and then by Paul and by Peter to a lesser extent.

After reaching the above conclusions, I have recently studied the following book that confirms everything I have read, thought about and studied all these years.

My husband has encouraged me to have it placed on our Internet site so that believers in Christ of all persuasions can see what Truth is.

Dr. Irene Faulkes

CONTENTS
             THE AUTHOR INTRODUCTION
I.      Dispensationalism
II.     John Darby
III.    C. I. Scofield
IV.    Dispensationalist Beliefs—Salvation
V.     Dispensationalist Beliefs—The Scriptures
VI.    Dispensationalist Beliefs—Israel and the Kingdom of God
VII.   Dispensationalist Beliefs—The Church
VIII.  Dispensationalist Beliefs—The Church (continued)
IX.    Summary

      APPENDIX

      BIBLIOGRAPHY

INTRODUCTION

This book is sent forth, prayerfully, in the scriptural attitude of „Come, let us reason together.“ It is written by one who for a number of years was a dispensationalist. My entire background, from the time of my conversion at age sixteen until long after my call to the ministry, was one in which the Notes of the Scofields Reference Bible were looked on as being the final authority in any theological discussion. It was only after much doubt and searching of the Scriptures that I was constrained to leave such a fascinating school of interpretation…………………

weiterlesen hier in der beigefügten Link!!

http://revirene.org/An%20Examination%20of%20Dispensationalism.htm#ANA

Satanische Pastoren entlarvt, und mehr/ Six Satanic Pastors Exposed, and more

GET OUT OF HER my PEOPLE!   Kommt aus ihr heraus, mein VOLK.

Wieder und wieder habe ich versucht  meine Geschwister zu “ warnen “ über die Ökumene, die NWO und heute möchte ich noch die Videos veröffentlichen! WIR MÜSSEN aufwachen und ZURÜCK KOMMEN ZU JESUS CHRISTUS, Er alleine ist unsere Zuflucht, sein WORT ist unser LICHT und ER gibt uns das Ewige Leben, auch wenn wir sterben! KEHRT um……..

 

http://new.euro-med.dk/20170709-g-20-in-hamburg-marionetten-schein-herrscher-der-welt-spielen-konige.php

Diesen Link möchte ich noch einfügen, damit wir auch verstehen was gestern in Deutschland geschah… GOTT sei Dank für diesen Pastor in den Videos, der uns auch die Wahrheit in GOTTES WORT sagt…………….. GET OUT OF HER… kommt heraus aus der Hure Babylon als Weltregierung aus dem Meer und als EineWeltreligion als aus der Erde…

Das ist für alle die Kinder haben und sich um sie sorgen!!!

„Blue Whale Challenge“ heißt das gefährliche Online-Spiel, das sich seit über einem Jahr auf der ganzen Welt verbreitet. Wer dieses Spiel spielt, spielt mit dem Tod – und das mit voller Absicht. Ziel der Macher ist es offenbar, labile Jugendliche in den Suizid zu treiben. Die gefährliche ‚Blue-Whale-Challenge‘ (deutsch: Blauwal-Spiel), die in Russland ihren Ursprung…

über „Blue Whale-Challenge“ – Polizei warnt nun auch in Deutschland vor dem Selbstmordspiel (Video) — Maria Lourdes Blog

Rebloggen… WHTT.. Usa

Leider haben in Deutschland die Christen diese Realitäten die ein Pastor hier beschreibt, noch nicht erkannt..

 

Financial Times of London, David Gardner writes: The US has no coherent policy for Syria or the wider region Chuck Carlson disagrees: We say US war policy is obvious and transparent, but is hidden from us in the confusion created by respected media like Financial Times of London that allow us to be puzzled by the obvious. Why…

über US Supra-Gov Policy in Syria is Clear but Evil — We Hold These Truths

Billy Graham…. GOTTES BOTSCHAFT an die WELT

Tod und Verderben—- Angst, Zerstörung und Enttäuschungen machen sich immer mehr breit. Eine Christenheit, die sich nach dem Christus nennt, ist abgefallen von der Wahrheit… … Die Kirche ist nicht die mehr glaubwürdig in dieser Welt.

Wo sind denn nur  die entschlossenen, entschiedenen Männer Gottes, die bereit sind die Botschaft von Jesus Christus als dem KÖNIG und Retter, in diese sterbende Welt zu tragen, so entschlossen und entschieden wie es Billy Graham tat!

Männer mit Kühnheit und Gewissheit der Ewigkeit, Kämpfer für Jesus Christus, die die rettende Botschaft vom Kreuz weitergeben. Wo sind die Männer Gottes, aber auch die Frauen die als Evangelistinnen hinausgehen für ihren KÖNIG! Das ist was Jesus erlaubte, und sogar BEFAHL… denn in Christus gibt es weder Mann noch Frau! So tat es die Frau vom Jakobsbrunnen, so tat es Maria Magdalena, sie predigten die GUTE BOTSCHAFT.

Als ich diese Predigten von Billy Graham hörte war ich tief bewegt, denn DAS ist die Botschaft die verloren gegangen ist. Ich war aber auch genauso bewegt als ich dann aus dem Mund von B. Graham hörte,  dass er zum Schluß das Kreuz nicht mehr als den einzigen Weg ansah. Wie konnte denn so ein brennender Christ, so eine entschlossener Kreuzesverkündiger auf einmal das Kreuz verneinen?

Das ist unendlich traurig, und schade,  aber sicherlich hat er Tausende und abertausende zu Christus führen können.

So wie Billy Graham zum Ende, sind tausende, vielleicht Millionen abgefallen von der Wahrheit über Himmel und Hölle.. über Tod und Leben! Beeinflußt durch Freimaurerei und Wohlstandsevangelium, beeinflußt von dem Thema “ Wiederherstellung Israels „……….. welches JETZT anstelle von Jesus Christus gepredigt wird!

DOCH GOTT ist immer noch derselbe, sein Wort ist immer noch das Gleiche, er ist immer noch das Leben und Satan ist immer noch der Todbringer! Es gibt nur EINEN WEG ZUM VATER…. JESUS CHRISTUS!

Höre dir die Botschaft an und kehre um, wenn du auf falschen Wege bist! Wir kommen nur in den Himmel, in großer Entschlossenheit JESUS zum HERRN in unserem Leben werden zu lassen!

 

 

 

Bist du verheiratet….in Deutschland, bist du sicher?

Als Christen geben wir uns ja auch vor GOTT noch das „Ja-Wort “ aber…. zuvor müssen wir zum Standesamt. Stimmt es?  Wenn wir dann im Standesamt sind, was tätigen wir denn da? Waren wir nicht sicher, dass unsere Ehe jetzt rechtsgültig ist, vor dem Staat? Das wir jetzt „endlich“ verheiratet sind!

Sind wir denn nicht so „! gelehrt “ worden, und dass es…. ohne “ Standesamt “ ja keine echte Heirat ist. Eben weil es so sein muß?  Wird doch da der Name eingetragen, eine Unterschrift geleistet… und wir sind nun “ Mann und Frau “ vor dem „Gesetz“, beglaubigt durch den Standesbeamten/in

Man kann immer wieder nur staunen, wie wir, als Deutsche Bevölkerung schon seit Jahrzehnten “ an der Nase “ herumgeführt worden sind. Wenn Sie dieses Video angeschaut haben, dann wissen Sie ob Sie legal verheiratet sind, oder nicht. Ob Sie dann daraus Rechte haben, oder nicht…

Na ja,,,,, dann GOTTES SEGEN und noch etwas, fast habe ich vergessen Sie noch wissen zu lassen, falls es Ihnen noch nicht bekannt ist;

….. seit 1956 sind alle Wahlen in Deutschland UNGÜLTIG…. habe ich fast vergessen. Wenn Gott uns sagt dass wir uns den „Regierungen “ unterordnen sollen, dann meint er es so, aber… was sagt denn Gott uns dann wenn wir eigentlich keine haben? Unterhalb des Videos noch einige Informationen darüber und… wird nun DEUTSCHLAND errettet und Europa, wie so viele Christen schwarmgeistig, mit Deutschlandfahne um die Schulter laufend, proklamieren? Sie meinen es sicherlich ernst….

Schön wäre es, aber Jesus rettet keine Nationen, und schon gar nicht Firmen und NGOs,. denn die sind und werden nicht von IHM gegründete…sondern er liebt die  MENSCHEN die in NOT sind und ihre Hilfe bei IHM suchen…. ER belügt niemanden   Herzlichst……

Also, nun hören Sie gut zu!

Dieser Beitrag wurde am 10. Januar 2014, in demokratischer Rechtstaat?, Zeit für die Wahrheit veröffentlicht und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

———————————————————————————————————————————–

Alle Wahlen sind ungültig seit 1956 und für Christen ist das ein Aufruf von mir persönlich, prüfen Sie ihre Wahlvorhaben vor GOTT anhand von Fakten und Tatsachen, und dann beten Sie für die, die uns „hinters Licht führen “ damit Gott ihnen LICHT schenkt!

https://www.bverfg.de/entscheidungen/fs20120725_2bvf000311.html

http://www.creaplan.org/arne_hinkelbein/bundeswahlgesetz_nichtig.html

http://krisenfrei.de/wahlen-in-der-brd-ungueltig/

Habe ich aus einer Seite entnommen/entliehen, ist nicht meine „Kreation “ aber es ist sicherlich wahr! Beten Sie für unser deutsches Volk, für alle die in diesem Land leben dass sie noch die Wahrheit erkennen dürfen, denn Gottes Gnade ist      NOCH DA!  🙂 🙂 ❤