Was wäre, wenn………

Diese Seite ist gerichtet an eine Christenheit die sich durch Manipulation und falsche Auslegungen des Wortes Gottes, mitschuldig an der heutigen Flüchtlingskrise gemacht haben. Wir werden diese alles im Verlauf dieser Blogbeiträge belegen.

An eine Christenheit die auf der einen Seite die Reformation mit Füßen traten indem sie diese verraten hat druch die “ Rückkehr “ zu ihr nach numehr 500 Jahren. Schlimmer noch, nun auch noch hin zu einer globalen Einheitskirche aller Religionen erkennen läßt, dass sie die abgefallene Kirche ist, nicht die von Jesus Christus ins Leben gerufen wurde!

An die Israelbewegungen in Deutschland, Europa und der USA besonders, die vom wahren Evangelium weg gekommen sind und sich wieder zurückbegeben haben in  die “ Lehre “ der jüdischen Fabel, vor denen Paulus uns im Galaterbrief warnte.

Diese o.g. Bewegung hat sich unter Cryptojuden (verborgene Juden) und falsche Propheten begeben und hat den Sohn Gottes, dessen Name Jesus Christus ist, verleugnet, indem sie seine Worte über die damalige Nation Israel nicht ernst nahmen und somit satan das recht einräumte, über sie selbst zu „herrschen“! Wir werden näher darauf eingehen.

An eine Christenheit die durch Darby, Scofield und andere falsche Lehrer in die Falle geführt wurden, den jetzigen Staat Israel als von Gott gegeben und gewollt, anzunehmen und zu unterstützen. Die Katastrophe ist schlimmer als wir glauben.

Wer es nicht glauben will, den bitten  wir es anhand von den Aussagen von Jesus Christus zu prüfen. Wir wollen aber hier, soweit als möglich, die biblischen Beweise vorlegen damit noch einigen Verführten die Augen geöffnet werden können darüber,  dass, wer in den  Israelorganisationen tätig ist die die politische Nation unterstützt, gegen JESUS CHRISTUS und SEIN WORT  steht und ist! Was wäre, wenn wir erkennen lernen, dass  die Täuschung entstehen konnten durch Verdrehung der Schrift durch judaistisch, kabbalistisch orientierte, orthodoxe Juden, die den Talmud und die „Erfüllungen“ ihrer „Prophetien“ für größer halten als Gottes Sohn und seine Aussagen über eine damals abgefallen Nation, die ihn kreuzigte? Den sie bis heute hassen und an IHM vorbei DOCH noch ein Israel auf Erden haben möchten, ohne JESUS CHRISTUS?

Was bedeutet Abfall? Ist es nicht eine abgefallene Kirche mitsamt deren unterschiedlichen Denominationen, Organisationen und verschiedenen Strömungen hierin, welcher die Wahrheit die Jesus Christus, die Liebe zur Wahrheit, nicht angenommen sondern stattdessen völlig oder teilweise zurück in den Judaismus gegangen sind, in ein altes System welches vor Gott keinerlei Bestand mehr hat?

Was wäre, wenn das Buch der Offenbarung, eben weil es genau das offenbart was der SOHN GOTTES dem Apostel Johannes weitergab

………………..was in KÜRZE geschehen muß, nämlich das Gericht über Jerusalem und die “ Auflösung “ der Nation Israel als  eine von Gott auserwählte Nation, so geschehen in 70 A.D., wahr wäre?

Was wäre wenn dieses Buch genau aus dem Grunde übergangen wurde über Jahrhunderte, DAMIT die Christen in die Irre geführt werden konnten? Diesen und noch mehr Fragen gehen wir nach weil wir uns für JESUS CHRISTUS entschieden haben der sein Leben gab, der eine NEUE KREATUR schuf, der eine HEILIGE NATION an EINEM TAG schuf, nämlich SEINE GEMEINDE, in welchem ER der TEMPEL ist!